Tödlicher Motorradunfall in Pettenbach

Zu einem tödlichen Motorradunfall kam es am 24. April 2021 gegen 13 Uhr im Gemeindegebiet von Pettenbach.

Ein 67-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf unternahm mit seinem 57-jährigen Freund aus dem Bezirk Kirchdorf eine Motorradtour Richtung Traunsee. Sie fuhren auf der B 120, wobei der 67-Jährige vorausfuhr. Aus noch unbekannter Ursache kam dieser rechts von der Fahrbahn ab. Er stürzte in ein angrenzendes Feld, überschlug sich mehrmals und kam nach 160 Metern zum Liegen. Obwohl der 57-Jährige die Rettungskette sofort in Gang setzte und Erste Hilfe leistete, blieben die Reanimationsversuche des Notarztes ohne Erfolg. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

BERICHT: Presseaussendung LPD OÖ vom 24.04.2021, 16:52 Uhr

fotokerschi e.U.
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV