Bad Ischl – Salzkammergut Kulturhauptstadt Europas 2024: Kommunikationstour geht in die zweite Runde

Ab Dienstag, 27. April ist das Kulturhauptstadt-Team wieder im Salzkammergut unterwegs

Nach einer kurzen Pause ist die Kulturhauptstadt wieder „on tour“, das mobile Studio steht als nächstes in Gmunden am Wochenmarkt. Das Team informiert dort am Dienstag, 27. April von 9:00 bis 16:00 Uhr alle Interessierten. Weiter geht es dann fast lückenlos bis 15. Mai.

Es sind immer Personen aus den Bereichen Programm, Management und Kommunikation vor Ort, die gerne auf alle individuellen Fragen eingehen. Von allgemeinen Informationen bis hin zu detailreichen Diskussionen ist alles erwünscht. Das Team der Kulturhauptstadt ermutigt, diese Möglichkeit wahrzunehmen. Gesundheitliche Vorkehrungen werden vor Ort konsequent umgesetzt, so können alle in sicheren Austausch treten.

Wenn jemand in seiner/ ihrer Gemeinde keine Zeit hat, vorbeizuschauen, sind sie dazu eingeladen, in die Nachbargemeinde oder zu einem der bevorstehenden 16 Tour-Stopps zu kommen – die Auswahl ist groß. Zusätzlich können alle, die Botschaften transportieren wollen, das mobile Studio nutzen, um Kurzvideos aufzunehmen.

Team der Kulturhauptstadt Bad Ischl – Salzkammergut 2024 GmbH

Fotos © Pia Fronia

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV