Wendevorgang endete mit Feuerwehreinsatz

Ein Wendemanöver eines LKW-Lenkers hat am Donnerstag in Enns zu einen langwierigen Feuerwehreinsatz geführt.

Der Lenker versuchte gegen 09:00 Uhr auf einer engen Zufahrt zu wenden. Nachdem die Situation aussichtlos geworden ist, wurde die Feuerwehr Enns alarmiert. Die wiederum holte sich Unterstützung von der Feuerwehr Steyr, die mit dem Kranfahrzeug anrückte. Nach drei Stunden konnte die verfahrene Situation gelöst werden.

FOTOS © FOTOKERSCHI.AT / FEUERWEHR ENNS

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV