Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 13. April 2021, 15:00 Uhr)

Neuinfektionen:

Seit gestern gab es 376 Neuinfektionen in Oberösterreich. (Fälle aktiv: 3.959 mit Stand 12:00 Uhr) 

Durchgeführte Corona-Tests in OÖ am 12. April 2021:

  • PCR-Tests: 2.115
    • Antigen-Testungen: 48.993, darunter
    • 31.242 Antigen-Testungen in den Teststationen des Landes
    • 15.108 Antigen-Testungen OÖ Krankenhäuser (kumuliert für KW 14)

Damit wurden am 12. April 2021 insgesamt 51.108 Corona-Tests in Oberösterreich durchgeführt (PCR + Antigen).

Zahlen zu den Antigen-Testungen in den Apotheken sowie den oö. Betrieben werden zentral vom Bund kommuniziert.

Kostenlose Corona-Schnelltests in OÖ: 

Corona-Schnelltestbusse – Haltestellen: 

  • Dienstag, 13.4.
    • Bezirk Ried (Bus 1): Lambrechten
    • Bezirk Braunau (Bus 2): Vormittag Eggelsberg, Nachmittag Aspach
  • Mittwoch, 14.4.
    • Bezirk Ried (Bus 1): Hohenzell
    • Bezirk Braunau (Bus 2): Vormittag Hochburg-Ach, Nachmittag Lengau

Impfstatus in Oberösterreich (Stand: 12. April 2021):

Gesamtanzahl der geimpften Personen in OÖ: 239.317

Gesamtanzahl der durchgeführten Impfungen in OÖ: 347.011 davon

Sozialversicherung informiert Versicherte über mögliche Zugehörigkeit zur Risikogruppe

Der Dachverband der Österreichischen Sozialversicherungen informiert aktuell all jene Versicherten, die wegen möglicher Vorerkrankungen zur Risikogruppe zählen könnten und damit entsprechend des nationalen Impfplans vorrangig geimpft werden. Das Schreiben gilt als Bestätigung, dass der jeweilige Versicherte bei der Impfung vorzureihen ist und bedarf keiner zusätzlichen Bestätigung der Ärztin oder des Arztes. Die Impfung und damit das Anmeldeprozedere sind in den Bundesländern unterschiedlich. In Oberösterreich hat sich die Impfung der Hochrisikopatienten im niedergelassenen Bereich sehr gut bewährt und wird auch weiterhin fortgesetzt. Alle Personen, die das Schreiben des Dachverbands erhalten und noch keinen Impftermin haben, sollen sich damit direkt an die Hausärztin, den Hausarzt oder an ihre Partnerordination wenden. Entsprechend der verfügbaren Impfstoffe wird diese/r zur Impfung einladen.

Rund 50.000 Hochrisikopatientinnen und -patienten sowie deren Kontaktpersonen konnten bisher in den Ordinationen der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte bzw. ein Teil davon in den Krankenhäusern geimpft werden. In den nächsten Wochen sind rund 50.000 Impfstoffe für diese Personengruppe eingeplant.

Virusmutation:

In der KW 13 wurde bei allen durchgeführten positiven PCR-Testungen ein Mutationsanteil von 93,1 % festgestellt. (Der Mutationsanteil wird durch die AGES ausgewiesen).

Aktueller Stand Südafrika-Mutation:

  • Bezirk Gmunden: 1 Verdachtsfall und 5 bestätigte Fälle.
  • Bezirk Vöcklabruck: 2 bestätigte Fälle.
  • Bezirk Linz-Stadt: 10 Verdachtsfälle.
  • Bezirk Linz-Land: 2 bestätigte Fälle.

Im Vergleich zum Vortag gab es keine Veränderungen.

NEU – Britisch-Südafrikanische-Mutation:

Bezirk Linz-Stadt: 1 bestätigter Fall; die AGES hat eine Probe eines Verdachtsfall aus Oberösterreich nachuntersucht und hier die Britisch-Südafrikanische Variante entdeckt. Die Erkrankung liegt allerdings bereits drei Wochen zurück. Die infizierte Person war asymptomatisch und ist mittlerweile wieder gesund. Es sind keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Alten- und Pflegeheime:

Aktuell sind in 27 oberösterreichischen Alten- und Pflegeheimen 32 Mitarbeiter/innen sowie 7 Bewohner/innen positiv auf Covid-19 getestet. (Stand: 12. April 2021).

Schulen: 

Aktuell sind 263 oberösterreichische Schulstandorte von Covid-19 betroffen und 471 Schüler/innen, 36 Lehrer/innen sowie 5 Person, die dem übrigen schulischen Personal zuzurechnen sind, positiv auf Covid-19 getestet (Stand: 12. April 2021).

Oö. Krankenhäuser:

Durch die Aktivierung der Krisenpläne und Erweiterung der Intensivkapazitäten werden die Oö. Krankenanstalten gemeinsam auch die Herausforderungen der kommenden Wochen bewältigen. In Oberösterreich werden im Moment aufgrund des gegenwärtigen Trends und der AGES Prognoseberechnung innerhalb der Stufe 3 – 103 Intensivbetten für Covid-19-Patient/innen und 147 ICU Betten für andere Krankheitsbilder betrieben. Zudem stehen auf den Normalstationen 400 Betten für Covid-19-Patient/innen zur Verfügung.

Aktuelle Todesfälle:  

  • 97-jährige Patientin, wohnhaft im Bezirk Braunau, mit Vorerkrankungen, Todesdatum: 12.04. (Krankenhaus St. Josef Braunau)
  • 83-jähriger Patient, wohnhaft im Bezirk Freistadt, mit Vorerkrankungen, Todesdatum: 12.04. (Klinikum Freistadt)
  • 85-jährige Patientin, wohnhaft im Bezirk Braunau, mit Vorerkrankungen, Todesdatum: 12.04. (Salzkammergut Klinikum Bad Ischl-Gmunden-Vöcklabruck, Standort Gmunden)
  • 83-jährige Patientin, wohnhaft im Bezirk Gmunden, mit Vorerkrankungen, Todesdatum: 13.04. (Salzkammergut Klinikum Bad Ischl-Gmunden-Vöcklabruck, Standort Gmunden)
  • 76-jährige Patientin, wohnhaft im Bezirk Gmunden, mit Vorerkrankungen, Todesdatum: 12.04. (Salzkammergut Klinikum Bad Ischl-Gmunden-Vöcklabruck, Standort Gmunden)

Nachmeldungen Todesfälle:

  • 84-jährige Patientin, wohnhaft im Bezirk Perg, mit Vorerkrankungen, Todesdatum: 10.04. (Kepler Universitätsklinikum)

Informationen rund um Corona ab sofort gebündelt auf der Website des Landes OÖ:

Unter www.land-oberoesterreich.gv.at/corona-info sind sämtliche Informationen des Landes OÖ zum Corona-Virus ab sofort auf einer eigenen Landingpage übersichtlich und einfach abrufbar zusammengefasst. Neben der Möglichkeit, sich zu einer kostenlosen Antigen-Testung anzumelden oder für eine Corona-Impfung vormerken zu lassen, finden sich hier Antworten zu vielen Fragen (FAQs), das Dashboard mit den aktuellen Zahlen aus OÖ sowie viele weiterführende Links. Alle bisher schon in Verwendung befindlichen Links zu Corona-Themen auf der Landes-Homepage bleiben natürlich auch weiterhin bestehen (z.B. der Link www.ooe-impft.at).

Die aktuellen Medienaufrufe des Landes OÖ:

www.land-oberoesterreich.gv.at/medienaufruf.htm

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV