Red Bulls München holen drei Punkte in Köln


KEC – RBM 2:5 | Peterka: „Haben heute ein komplettes Spiel gespielt“

Mittwoch, 31. März. Der EHC Red Bull München hat ein hart umkämpftes Duell bei den Kölner Haien mit 5:2 (0:1|3:1|2:0) gewonnen. Frank Mauer, Trevor Parkes und Yasin Ehliz sorgten für eine Führung nach 40 Minuten. Ethan Prow und Maximilian Kastner sicherten im Schlussdrittel den dritten Sieg in Folge ab.

Spielverlauf
Vier Tage nach Münchens 6:2-Heimsieg im vergangenen Duell erwischten die Haie den besseren Start: Jan-Luca Sennhenns Schuss wurde unhaltbar für Danny aus den Birken abgefälscht (1. Minute). Köln verteidigte mit der Führung im Rücken kompakt und lauerte auf Konter. Die Red Bulls hatten mehr Puckbesitz, erspielten sich aber keine klaren Chancen. 

In der 22. Minute meldeten sich die Gäste mit einem Doppelschlag zurück: Mauer platzierte den Puck ins lange Eck und Parkes staubte nur 42 Sekunden später zum 2:1 ab. Kölns Jason Akeson setzte mit seinem Powerplay-Tor das Ausrufezeichen hinter die tolle Anfangsphase des zweiten Drittels. Ausgleich in der 23. Minute. Schnell und körperbetont spielten beide Teams weiter. München war gefährlicher und führte ab der 36. Minute erneut: Abeltshauser legte quer, Ehliz drückte die Scheibe über die Linie – 3:2.

Die Red Bulls knüpften im Schlussdrittel an ihre konzentrierte Leistung an. Prow baute den Vorsprung mit einem Schuss von der blauen Linie aus (50.). Die drei Punkte der Gäste wackelten nicht mehr. Kastner setzte mit seinem Empty-Net-Tor den Schlusspunkt (60.) beim 15. Sieg in Folge gegen die Haie.

John Peterka:
„Wir haben heute ein komplettes Spiel gespielt und haben die Kölner zu Fehlern gezwungen.“ 

Endergebnis
Kölner Haie gegen EHC Red Bull München 2:5 (1:0|1:3|0:2)

Tore
1:0 | 00:43 | Jan-Luca Sennhenn
1:1 | 21:09 | Frank Mauer
1:2 | 21:51 | Trevor Parkes
2:2 | 22:26 | Jason Akeson
2:3 | 35:11 | Yasin Ehliz
2:4 | 49:08 | Ethan Prow
2:5 | 59:14 | Maximilian Kastner

Tabelle DEL

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV