Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer: Pflegeausbildung für Personen mit nichtdeutscher Muttersprache – 16 Absolvent/innen erhielten Abschlusszeugnis

Vor zweieinhalb Jahren startete im Zuge der von Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer initiierten Ausbildungsoffensive an der Altenbetreuungsschule des Landes OÖ der Lehrgang Fachsozialbetreuung mit Schwerpunkt Altenarbeit (FSB „A“) für Personen, deren Deutschkenntnisse für die reguläre Ausbildung nicht ausreichen. Das Besondere an der Ausbildung ist, dass Interessierte mit nichtdeutscher Muttersprache ein siebenwöchiges Auswahlmodul (5 Wochen Theorie und 2 Wochen Praktikum) absolvieren. Erst danach kann mit der Ausbildung begonnen werden. Gestern fand die Abschlussfeier mit Zeugnisübergabe statt.

Für das Auswahlmodul hatten sich 35 Personen gemeldet. Nach Abklärung der persönlichen Fähigkeiten und Auswahl der bestgeeigneten Teilnehmer/innen konnten 24 Personen in die Ausbildung einsteigen. Während dem Auswahlmodul und der Ausbildungszeit stand den Teilnehmer/innen ein begleitender fachspezifischer Deutschunterricht zur Verfügung, um die Entwicklung der sprachlichen und fachlichen Kompetenzen bestmöglich zu unterstützten. Bei der gestrigen Abschlussfeier konnten 16 Personen von Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer die Zeugnisse für den erfolgreichen Abschluss als Fachsozialbetreuer/in mit Schwerpunkt Altenarbeit entgegennehmen.

Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer betonte bei der Zeugnisverleihung, wie hoch in Oberösterreich der Bedarf an qualifizierten Pflegekräften ist. „Es ist sehr erfreulich zu sehen, wie hoch die Motivation der Absolventinnen und Absolventen ist. Ich habe in den letzten beiden Jahren die Zahl der kostenlosen Ausbildungsplätze verdoppelt und die Ausbildungen flexibler gestaltet. Neben verkürzten Kompakt-Ausbildungen gibt es die Möglichkeit, sich bereits während der Ausbildung anstellen zu lassen. Für Personen mit sprachlichen Aufholbedarfen gibt es spezielle, heranführende Vorschaltmodule. Pflegeberufe sind sehr gefragt. Das zeigt auch die Tatsache, dass schon fast alle heutigen Absolventinnen und Absolventen eine fixe Anstellung haben“, sagt Landesrätin Gerstorfer.

Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer und die Absolvent/innen der Pflegeausbildung
Foto: Land OÖ/Denise Stinglmayr

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV