LR Mag. Steinkellner: Generalsanierung der Schmiedleitnerbachbrücke und der Steinbruchbrücke beginnen

Zwei Brückenbaustellen werden ab Montag, 29. März 2021, durch bewährtes Baustellenmanagement saniert

Ab Montag, den 29. März 2021, bis voraussichtlich Anfang Juli dieses Jahre erfolgt die Generalsanierung der Schmiedleitnerbach- und Steinbruchbrücke auf der B 126 Leonfeldener Straße. Um die notwendigen Sanierungsmaßnahmen bei den Brückenbauwerken durchführen zu können, ist eine Sperre während der Bauarbeiten unumgänglich. Die Abteilung Brücken- und Tunnelbau des Infrastrukturressorts hat bereits im Vorfeld eine gutdurchdachte Ausweichmöglichkeit ohne Umweg und möglichst ohne Ampelregelung eingeplant. Durch den 2-streifigen Ausbau der Nebenfahrbahn, sozusagen der alte Abschnitt der B 126, steht eine Ausweichmöglichkeit ohne Umweg und großteils ohne Ampelregelung zur Verfügung. Eine ungehinderte Umfahrung der Baustellenbereiche wird damit möglich.

„Der notwendige erforderliche Ausbau der Nebenfahrbahnen wurde bereits rechtzeitig vor Baubeginn durchgeführt. Somit kann den Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern wie auch bereits bei den Brückensanierungen im Jahr 2019 eine ebenso komfortable lokale Ausweichmöglichkeit während der Bauarbeiten angeboten werden“, so Landesrat für Infrastruktur Mag. Günther Steinkellner.

Im Zuge der Instandsetzungsarbeiten der Schmiedleitnerbachbrücke sind auch die beiden anschließenden Stützmauern zu sanieren. Für den kurzen Zeitraum von ca. zwei Wochen ist ab Ende Mai örtlich eine Ampelregelung erforderlich. Diese wird voll verkehrsabhängig ausgeführt, um bestmöglich auf die Verkehrsspitzen in den Morgen- und Abendstunden reagieren zu können. Die Ampel ist auf Grund der stark beengten Platzverhältnisse zwingend erforderlich, um die notwendigen Sanierungsarbeiten bei den Stützmauern unter Verkehrsaufrechterhaltung überhaupt umsetzen zu können.

„Die Gesamtbaukosten der Baumaßnahmen belaufen sich auf rund 1,3 Millionen Euro. Damit ist die Verkehrssicherheit wieder für die nächsten Jahrzehnte gesichert“, so Landesrat Steinkellner abschließend.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV