Naturfreunde Bad Goisern verabschieden sich von den Bergen

Im ersten Anlauf versucht man die Müllberge entlang der Bundesstraße im Ortsgebiet von Bad Goisern zu beseitigen. Dazu werden noch Helfer gesucht, die gerne freiwillig dabei helfen möchten unsere Umwelt ein Stück lebenswerter zu machen. Vermehrt drängt neuerdings jeder wieder zurück zur Natur, will die Freiheit genießen und das Abenteuer spüren – nur leider vergessen dabei viele darauf, am „Rückweg“ ihren Müll wieder (fachgerecht) zu entsorgen. Viele entledigen sich „einfach“  indem unliebsame Gegenstände aus dem Auto geworfen werden – was ohne Zweifel sicherlich NICHT als fachgerecht bezeichnet werden kann. Versuchen wir ein Zeichen zu setzen, gehen wir mit gutem Beispiel voran und packen wir an. Unterstützt werden die Helfer dabei von der Straßenmeisterei Bad Ischl sowie von der Marktgemeinde Bad Goisern. Was noch fehlt bist DU. Vielleicht fühlt sich der eine oder andere ja angesprochen und ist gewillt dieses Vorhaben zu unterstützen?

Termin: Freitag 16. April
Zeit: Ab 13.00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz in Bad Goisern (hinter Schloss Neuwildenstein)
Anmeldung und Info: Frau Barbara Altenberger (0650 / 8710426)

Die Ortsgruppe der Naturfreunde freut sich schon jetzt auf zahlreiche Beteiligung und Unterstützung.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV