Internetbetrug. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Bezirk Schärding

Ein bislang unbekannter Täter täuschte über eine Internetverkaufsplattform Interesse auf einen inserierten Artikel einer 63-Jährigen aus dem Bezirk Schärding vor. Er übermittelte eine SMS mit einem Link, welcher auf eine gefälschte Seite der Internetverkaufsplattform weiterleitet. Durch das Betätigen des Links dürfte der Täter entweder Daten von der 63-Jährigen abgegriffen oder diese in eine sogenannte Abo-Falle gelockt haben. Kurz darauf bemerkte sie, dass einen Betrag von mehreren hundert Euro auf ihrer Handyrechnung aufschien. Im gleichen Zuge dürfte der Täter die persönlichen Daten der Frau benützen um auch anderen Verkäufern auf der Plattform Kaufinteresse an inserierten Produkten vorzutäuschen und in dieselbe Abofalle zu locken.

Mann flüchtet vor Verkehrskontrolle

Bezirk Schärding

Ein 33-jähriger deutscher Staatsbürger aus dem Bezirk Schärding wurde von Polizisten seit Februar 2021 bereits zehn Mal beim Fahren ohne gültiger Lenkberechtigung erwischt. Am 23. März 2021 versuchte eine Zivilstreife eine Verkehrskontrolle, bei der der Lenker mit weit überhöhter Geschwindigkeit durch dicht besiedeltes Wohngebiet zu flüchten versuchte. Der 33-Jährige konnte jedoch angehalten werden. Es erfolgen zahlreiche Anzeigen an die Bezirksverwaltungsbehörde.

Radfahrerin von Pkw niedergestoßen

Bezirk Vöcklabruck

Eine 83-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 24. März 2021 gegen 18:15 Uhr mit ihrem Fahrrad im Gemeindegebiet Regau auf der Betriebsstraße. Zur selben Zeit fuhr eine 59-Jährige mit dem Pkw im Rahmen einer privaten Ausbildungsfahrt, gemeinsam mit einem 63-Jährigen, beide ebenfalls aus dem Bezirk Vöcklabruck, auf einem Übungsgelände für Fahranfänger. An der Kreuzung mit der Betriebsstraße kam es zur Kollision mit der 83-jährigen Fahrradfahrerin. Diese kam zu Sturz und der Pkw kam auf dem Fahrrad zu stehen. Die 83-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Landeskrankenhaus Vöcklabruck eingeliefert. Die beiden anderen Beteiligten blieben unverletzt.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV