Vöcklabruck: Stadt unterstützt Mobilität der Jugend

Seit der Stadtratssitzung am 8. März 2021 ist es beschlossene Sache: Ab 1. Juni wird das Schüler-Lehrlings-Ticket in allen Linien des Vöcklabrucker Stadtbusnetzes akzeptiert. Das heißt, dass die Jugendlichen mit diesem Ticket in allen Stadtbussen fahren können.

Bislang war dies nur auf der Linie 721, also dem ehemaligen „Einser“, möglich.

Die neue Regelung kommt gerade recht vor dem Beginn der Sommerferien: „So sind die jungen Leute auch in den Ferienmonaten um wenig Geld sehr mobil“, fasst Bürgermeisterin Dr. Elisabeth Kölblinger zusammen.

©Stadtamt Vöcklabruck

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV