FC Liefering misst sich mit Horn

Turnaround wird anvisiert

Vorschau: Interwetten 2. Liga 2020/21, Runde 17
FC Liefering vs. SV Horn
Sonntag, 07. März 2021, 11:00 Uhr, Stadion Grödig

Nach zwei Niederlagen ohne eigenen Treffer schickt sich die Mannschaft von Matthias Jaissle an, wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren. Horn zeigte zuletzt mit einem 4:3-Sieg gegen Austria Lustenau und einem torlosen Remis gegen Austria Klagenfurt aufsteigende Form. In ihrem Kader befinden sich drei Spieler mit Salzburgbezug, die allesamt als Kooperationsspieler im niederösterreichischen Waldviertel unterwegs sind: Daniel Antosch, Lucho und Daniel Owusu. Das erste Aufeinandertreffen zwischen Liefering und Horn endete im September mit einem 4:2-Sieg für die Salzburger.

Personalsituation

Es gibt keine Verletzten.

Statement

Matthias Jaissle: „Wir erwarten ein hartes, kampfbetontes Spiel gegen den SV Horn, wobei es auch zu einem Wiedersehen mit einigen Spielern kommt, die hier gespielt haben. Nachdem wir zuletzt zwei Mal verloren haben, wollen wir wieder zurück in die Erfolgsspur finden und auch wieder gemäß unserer Spielidee Fußball spielen.“

FC Liefering

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV