Attergau: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Bezirk Vöcklabruck

Eine 20-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte am 21. Februar 2021 gegen 12 Uhr ihren Pkw, gemeinsam mit einer 18-Jährigen am Beifahrersitz, auf der Oberwanger Landesstraße L 541 aus Straß im Attergau kommend Richtung Oberwang. Zeitgleich lenkte ein 85-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck seinen Pkw auf einer Gemeindestraße Richtung Kreuzung mit der L 541. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Anprall wurde das Fahrzeug der 20-Jährigen auf die gegenüberliegende Straßenseite, sowie folglich in den Acker geschleudert. Beide Lenker verletzten sich durch den Unfall und mussten mit der Rettung in das Krankenhaus eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Oberwanger-Landesstraße war während der Aufnahme- und Aufräumarbeiten für etwa eine Stunde nur schwer passierbar.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV