„Das wird fetzig!“ Neues Restaurant im neuen Strandbad in Unterach

STEINBACH/UNTERACH: Nach der Übernahme der Strandbadebuffets in Steinbach und Unterach, steht das nächste Projekt der jungen Unternehmer Dominic Holzinger und Marcel Ragger in den Startlöchern: Der Neubau und die Neuausrichtung des Strandbadbuffet Unterachs. Dabei bleibt kein Stein auf den andern. Das Eröffnungsdatum ist fixiert. Das Lokal wird ab dem Sommer 2021 als ganzjähriger Restaurantbetrieb geführt. 

Dominic Holzinger und Marcel Ragger sind die Beachboys vom Attersee. Nachdem im Ausland viel Erfahrung gesammelt werden konnte, entschlossen sich die beiden, in ihrem Heimatort mit dem Badebuffet in Steinbach am Attersee in die Selbstständigkeit zu starten. Im Laufe der Jahre wurde durch einige Sanierungen und Unterstützung der Gemeinde frischer Wind in das damalige Badebuffet gebracht und es hat sich als Treffpunkt der Jugend etabliert. 2019, nur vier Jahre später, wurde auch für das Strandbadebuffet in Unterach am Attersee ein neuer Pächter gesucht. Die zwei Steinbacher zögerten nicht lange und übernahmen auch hier die Betriebsführung.

Beide Lokale führen sie seither als „Beach Boys Lounge“ und der Name hält was er verspricht: Bei entspannter Musik, erfrischenden Cocktails und leckerem Essen in einer Atmosphäre, die an karibische Strandbars erinnert, kommt nicht nur bei Touristinnen und Touristen, sondern auch bei Einheimischen Urlaubsfeeling auf. Der Blick auf den Attersee rundet das entspannte Gesamtpaket ab. Die Ablaufprozesse sind perfekt aufeinander abgestimmt. Es wird vermehrt auf Selbstbedingung gesetzt. Dank Abholnummer bei den Speisen, kommt es auch im Hochsommer nur zu kurzen Wartezeiten. Aber auch hier zeigen sich die Beachboys charmant, und bringen die Gäste mit dem einen oder anderen witzigen Spruch zum Schmunzeln. 

 Trotz bewährten Konzept, hat man sich für Unterach am Attersee ab dem kommenden Sommer, für eine Neuausrichtung entschieden. Hauptgrund dafür ist der Neubau des Strandbades Unterach am Attersee. Marcel Ragger und Dominic Holzinger nützen diese Chance, eine ihrer Visionen zu realisieren: „Wir möchten schon seit längerem einen Jahresbetrieb mit breiterem Angebot!“ so Holzinger und fügt hinzu: „Das Strandbadebuffet Unterach wird ab 1. Juni 2021 als ganzjähriges Restaurant mit regionaler Küche neu eröffnet!“ Der Neubau umfasst rund 50 Sitzplätze innen und 50 Sitzplätze außen. Auf die Frage, ob sie schon wüssten, wie die Innenausstattung aussehen wird, antworten die beiden kurz und knackig: „Eins ist sicher – wir möchten unseren gemütlichen Beachboys-Flair auf alle Fälle behalten!“. Man darf also gespannt sein.

Momentan ist von dem neuen Restaurant in Unterach am Attersee noch nicht viel zu sehen. Die Abrissarbeiten des alten Gebäudes sind bereits erfolgt, das Fundament ist fertig. Die Gesamtkosten für den Neubau belaufen sich auf rund 998.000 Euro, welche zum größten Teil von der Gemeinde Unterach am Attersee finanziert werden. Der Pachtvertrag der Beachboys wurde für die nächsten Jahre fixiert. Ob auch die im Sommer 2020 erstmals aufgestellt Beachboys Schirmbar am Klimtplatz in Unterach wieder aufgestellt wird ist noch unklar. „Wir müssen zuerst die Corona Entwicklungen abwarten,“ so Marcel Ragger. 

links Dominic Holzinger rechts Marcel Ragger – Die Beach Boys vom Attersee
(c) Privat
Das neue Strandbad in Unterach entsteht.
(c) Steinbichler
Neubau Strandbad Unterach am Attersee
(c) Steinbichler
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV