Umfangreiche Abwassersanierung in Hallstatt in Planung

Wir werden heuer in Hallstatt die Wasserversorgung, die Abwasserentsorgung und die Oberflächenentwässerung der „Mühlenhäuser“ teilweise neu verlegen oder sanieren. Es wird in diesem Zug auch die „Müllerstiege“ neu errichtet. Die Ausführung wird, dem Ortsbild „geschuldet“ 😊 nicht in Beton sonder in Granitstein sein.

Heute (9.2.) haben Gemeindevertreter einen Lokalaugenschein durchgeführt und die weiteren Schritte festgelegt. Demnächst erfolgt die Ausschreibung durch das Büro „ DI Peter Adler“ und nach der Vergabe der Arbeiten soll es mit dem wichtigen Projekt losgehen. Zuvor, wenn alles klar ist, gibt es natürlich noch Gespräche mit den betroffenen Anrainern. Die Müllerstiege ist eine wichtige, historische Verbindung vom Ortszentrum hinauf zum Salzbergweg und Salzberghochtal. Ich freue mich sehr.

Bericht/Foto:©Bgm. Alexander Scheutz

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV