Ski- und Schneeschuhtour auf die Goisererhütte

Anspruchsvolle Skitour und Schneeschuhwanderung durch die Gosauer Wälder bis hinauf zur Goiserer Hütte!

Die Skitour von Gosau aus zur Goisererhütte, welche für Skitouren-Geher sowie für Schneeschuhwanderer geeignet ist, kann in zwei verschiedenen Varianten bestritten werden. Für Anfänger oder weniger Geübte eignet sich der Aufstieg entlang der Forststraße. Fortgeschrittene können auch den Weg durch den Wald wählen, der teilweise derselbe ist wie der Wanderweg im Sommer.

Die Abfahrt geht entlang der Forststraße und ist auch für Anfänger geeignet.

Wir empfehlen vor jeder Skitour mit den ortskundigen Outdoor Anbietern bezüglich der Lawinensituation Kontakt aufzunehmen, unerfahrene Skitourengeher sollten Touren nur mit einem ausgebildeten Guide machen.

Gut beraten sind Sie unter:



Zur 360° Panorama Tour durch das Gosautal …
 
Bergrettung: 140

Tour-Details

Startort: 4824 Gosau Zielort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee 
Dauer: 3h 28m Länge: 5,1 Kilometer Höhenmeter (aufwärts): 849m Höhenmeter (abwärts): 33m 
niedrigster Punkt: 774m höchster Punkt: 1.590m Schwierigkeit: schwer Kondition: schwer Panorama: tolles Panorama 
Wegbelag: Schnee

Vorsicht beim Skitourengehen

Einziger Wehrmutstropfen des Pulverschneevergnügens ist die Gefahr von Lawinen, die von Ortsunkundigen des Öfteren unterschätzt wird. Die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen und die dementsprechende Vorbereitung auf eine geplante Skitour, muss jeder Skitourengeher für sich selbst treffen!

Wir empfehlen daher mit den heimischen Outdoor Firmen, die alle Gegebenheiten rund um den Dachstein wie ihre Westentasche kennen, Kontakt aufzunehmen und sich über die aktuelle Situation zu informieren.

Quelle: TVB Dachstein Salzkammergut

Foto: Symbolbild

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV