Steinbach Black Wings 1992: Auswärtsspiel in Salzburg

Linzer wollen sich für die erlittene 0:6-Abfuhr revanchieren

Erst letzte Woche Dienstag standen sich die beiden Mannschaften in der Linz AG Eisarena gegenüber. Die Stahlstädter zeigten bis zum ersten Gegentrefferveine der besseren Leistungen in dieser Saison, gingen dann aber nach einem Doppelschlag am Ende des zweiten Drittels völlig unter.

Die Red Bulls haben mittlerweile den Einzug in das Play Off fixiert um
befinden sich noch im Kampf um Platz vier, den aktuell die Vienna Capitals
einnehmen. Je besser die Platzierung, desto mehr Bonuspunkte erhalten die
Teams in der Pick- und Qualification Round. Deshalb ist auch anzunehmen,
dass die Mozartstädter diese Partie nicht auf die leichte Schulter nehmen
werden. Schon in der gesamten Saison zeigen die Red Bulls gravierende
Formschwankungen. Siege und Niederlagen wechseln sich mit einer gewissen Konstanz ab. Nach dem 6:0-Sieg in Linz musste man sich daheim mit 1:3 dem KAC geschlagen geben, zwei Tage später meldete man sich beim starken 4:2- Sieg bei den Vienna Capitals eindrucksvoll zurück.

Sich zurückmelden wollen auch die Steinbach Black Wings 1992. Um die
bisher bescheidene Saison noch versöhnlich gestalten zu können, müssen in der Qualirunde Punkte her. Dessen ist sich natürlich auch Head Coach Dan Ceman bewusst, der von seiner Mannschaft nun auch Resultate sehen will. „Als ich nach Linz kam, hatten wir sehr viele Verletzte und das Team musste schon besonders gut spielen, um überhaupt an einen Punktgewinn zu denken. Wir haben mehr auf die Weiterentwicklung als auf die Ergebnisse geachtet. Gegen Salzburg haben wir dann mehr Beachtung auf das Resultat gelegt und bis zur 37. Minute ein richtig starkes Spiel abgeliefert. Wir waren das bessere Team in der ersten Hälfte der Partie. Bis zum Gegentor haben wir viele gute Torchancen herausgespielt – das muss unseren Spielern zeigen, dass wir gegen jeden Gegner konkurrenzfähig sind. Das Spiel gegen Salzburg ist für uns eine Möglichkeit das zu beweisen und den Glauben der Mannschaft zu stärken. Wenn die Jungs hart, mit Struktur und Vertrauen spielen, dann sind wir ein Team, das jeden schlagen kann.“

Die bisherigen Saisonduelle
09.10.2020 Black Wings – RB Salzburg 3:6
23.10.2020 RB Salzburg – Black Wings 2:3 OT
26.01.2021 Black Wings – RB Salzburg 0:6

Spieltermin
Red Bull Salzburg – Steinbach Black Wings 1992
Dienstag, 02.02.2021, 19:15 Uhr
Eisarena Salzburg

Logo: Black Wings

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV