Auto prallt gegen Aufpralldämpfer

Aktuell steht die Feuerwehr der Stadt Haag bei einem Verkehrsunfall auf der A1 Westautobahn in Fahrtrichtung St. Pölten im Einsatz.  
Ersten Informationen zufolge prallte der PKW aus unbekannter Ursache gegen einen Aufpralldämpfer. Unter den 4 Insaßen befanden sich auch 2 Kinder. Alle wurden mir der Rettung zur weiteren Untersuchung in ein Spital transportiert.Die Autobahn wurde in diesem Abschnitt gesperrt und der Verkehr wird über eine Kontrolstelle umgeleitet. Die Feuerwehr führt die Reinigung der Unfallstelle durch. Weitere Infos und Bilder folgen. 
BERICHT & FOTOS © TEAMFOTOKERSCHI.AT
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV