Vöcklabruck: Benutzung der Wanderwege auf eigene Gefahr!

Die Stadtgemeinde Vöcklabruck informiert: Auf den von ihr ausgewiesenen Wander- und Erholungswegen und auch auf den Forststraßen im Pfarrerwald wird kein Winterdienst geleistet! Die Benutzung erfolgt daher ganz auf eigene Gefahr.
Immer wieder werden Wanderer beobachtet, die sogar Sperren ignorieren. Ihnen muss bewusst sein, dass etwaige Unfälle ganz alleine in ihrer Verantwortung liegen.

Logo: Vöcklabruck

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV