Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer: Testungen von Besucherinnen und Besucher von Alten- und Pflegeheimen zukünftig über die 45 Teststandorte des Landes Oberösterreich

Das Land Oberösterreich wird ab 25. Jänner 2021 das kostenfreie Testangebot von fünf auf 45 Standorte erweitern. Damit steht flächendeckend ein regional gut erreichbares Testangebot für die oberösterreichische Bevölkerung zur Verfügung. Seit 22. Dezember 2020 gibt es 14 Teststraßen des Roten Kreuzes speziell für Besucherinnen und Besucher von Alten- und Pflegeheimen. Rund 10.000 wurden dort getestet.  Mit 25. Jänner wird dieses Angebot eingestellt und auf die allgemeinen Testangebote umgeleitet.

„Ich möchte mich ausdrücklich beim Roten Kreuz für die rasche und professionelle Unterstützung beim Aufbau des zusätzlichen Testangebotes speziell für Besucherinnen und Besucher der Alten- und Pflegeheime bedanken. Vor allem in der Weihnachtszeit war dieses Angebot für viele Angehörige eine ganz wesentliche Erleichterung, um ihre Liebsten so sicher, aber auch so unbürokratisch wie möglich besuchen zu können“, betont Gerstorfer.

Für einen Besuch in einem Alten- und Pflegeheim ist weiterhin eine Anmeldung beim Besuchsmanagement des jeweiligen Heimes notwendig. Informationen über die kostenfreien Testangebote des Landes sowie das Anmeldeformular stehen unter: https://www.oesterreich-testet.at zur Verfügung. Die Anmeldung für die Testungen ist ab dem 24. Jänner 2021 freigeschaltet.

„Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren Alten- und Pflegeheimen haben in den letzten Monaten unglaublich viel geleistet. Das kann nicht oft genug betont werden und dafür möchte ich ausdrücklich danke sagen. Durch das gezielte Besuchsmanagement in den Pflegeeinrichtungen, den Testungen und der Einhaltung der Schutz- und Hygienemaßnahmen haben alle dazu beigetragen, sichere Rahmenbedingungen und Besuchsmöglichkeiten zu schaffen“, so Landesrätin Gerstorfer abschließend.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV