Bad Goisern – FF Agatha . 16.01.2021: Fahrzeugbergung Halleralmstraße


Noch während die Einsatzkräfte mit der Brandbekämpfung in einem Gewerbebetrieb beschäftigt waren, wurde die FF St. Agatha heute Mittag (16.1.) zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Auf der schneebedeckten Fahrbahn der Halleralmstraße kam ein Lenker mit seinem Fahrzeug bei der Talfahrt in einer Kurve von der Straße ab und rutschte über die Böschung. Der PKW schlitterte seitlich gegen einen Baum und wurde so von einem weiteren Abrutschen bewahrt. Der Lenker und seine Beifahrerin konnten das Fahrzeug selbstständig verlassen und die Einsatzkräfte verständigen. Mittels Hebekreuz und Kran vom Schweren Rüstfahrzeug konnte der PKW aus dem Graben gehoben und wieder auf die Fahrbahn gebracht werden. Da am Unfallfahrzeug nur leichter Sachschaden entstand konnte der Lenker seine Fahrt anschließend wieder fortsetzen.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV