Bad Goisern/FF St. Agatha: 13.01.2021 – Bergung eines Kleintransporters

Die winterlichen Verhältnisse auf einer Hauszufahrt führten heute zu
Problemen für den Lenker eines Kleintransporters. Nach der Zustellung
seiner Lieferung kam heute am späten Nachmittag der Fahrer eines
Paketdienstes mit seinem Fahrzeug ins Rutschen. Auf der Straße in der
Ortschaft Obersee in Bad Goisern rutschte der Transporter durch die
Fahrbahnglätte immer mehr von der Fahrbahn und drohte über eine
Böschung zu kippen. Schlussendlich wurde die FF St. Agatha zur
Hilfeleistung angefordert.

Mit Hilfe der Seilwinde vom schweren Rüstfahrzeug konnte der Transporter wieder auf
die Fahrbahn gezogen werden. Da die Fahrbahnverhältnisse eine alleinige
Weiterfahrt für den Lenker des Transporters noch nicht zuließen, wurde
das Fahrzeug noch weiter abgeschleppt. Ab einem ebenen Straßenabschnitt
konnte der Lenker dann seine Fahrt wieder ohne fremde Hilfe fortsetzen.
Damit war für die Einsatzkräfte die Hilfeleistung beendet und sie
konnten wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV