Impfstraße in Bad Ischl

Liebe Bad Ischlerinnen, liebe Bad Ischler!

Das Coronavirus bestimmt seit rund einem Jahr unser Leben. Viele schmerzliche Maßnahmen wurden zum Schutz unserer Gesundheitsversorgung vorgenommen und noch immer ist unsere Bewegungsfreiheit durch harte, aber notwendige Maßnahmen weitgehend eingeschränkt.Im ersten Schritt sollen alle jene geimpft werden, welche besonders vom Corona-Virus geschützt werden müssen. Dies sind insbesondere unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger. Ich möchte daher alle Bad Ischlerinnen und Bad Ischler über dem 80igsten Lebensjahr einladen, das Angebot zu nutzen sich impfen zu lassen.

Eine Anmeldung zur Impfung ist ab Freitag, 15. Jänner 2021 möglich: Telefonisch über die Hotline: 0732 7720 78 700oder online über die Homepage des Landes Oberösterreich (http://www.xn--land-obersterreich-l3b.gv.at/)

Es freut mich besonders, auch in Bad Ischl ein Impfstraße anbieten zu können, um dadurch eine weite Anreise umgehen zu können.Die Impfung 💉 ist kostenlos!

Eure Ines Schiller, Bürgermeisterin

Quelle: Bericht Facebook

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV