Rodelunfall – aktuelle oö Polizeimeldungen

Rodelunfall

Bezirk Gmunden

Am späten Nachmittag des 6. Jänner 2021 unternahm ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck mit seiner 29-jährigen Freundin einen Rodelausflug zur Hochsteinalm in Traunkirchen. Gegen 17 Uhr beabsichtigten sie mit einer selbst mitgebrachten Rodel die Forststraße hinunter zu fahren. Der Mann saß vorne und lenkte, seine Freundin dahinter. In einer Linkskurve im letzten Drittel der Strecke kamen sie ins Driften und daraufhin rechts von der Rodelbahn ab. Sie prallten gegen einen dort im Graben liegenden Stein, wobei der 47-Jährige schwere Verletzungen am rechten Bein erlitt und von der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Alkolenkerin prallte gegen Baum

Bezirk Schärding

Eine 76-Jährige aus dem Bezirk Schärding fuhr am 7. Jänner 2021 gegen 20 Uhr mit ihrem Pkw auf dem Güterweg Lanzendorf im Gemeindegebiet Esternberg Richtung Kiesling. Im Bereich einer abschüssigen leichten Rechtskurve kam sie auf der schneeglatten Straße von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Frau erlitt leichte Verletzungen und wurde ins Klinikum Passau eingeliefert. Ein zuvor durchgeführter Alkotest ergab 0,88 Promille. Der Führerschein wurde ihr vorläufig abgenommen.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV