Salzkammergut Straße B 145: Mit Pkw von der Straße abgekommen

Bezirk Gmunden

Am 6. Jänner 2021 kurz vor 9 Uhr gerieten ein 47-jähriger Niederösterreicher und seine 54-jährige Beifahrerin mit ihrem Pkw aufgrund winterlichen Verhältnissen auf der Salzkammergut Straße B 145 Höhe Straßenkilometer 22,2 von Gmunden kommend Richtung Vöcklabruck ins Schleudern und dabei von der Fahrbahn ab. Nachdem sich der Pkw im angrenzenden Feld einmal überschlagen hatte, kam er etwa zehn Meter abseits der Bundesstraße kurz vor einem Gebäude zum Liegen. Vorbeifahrende Lenker alarmierten die Einsatzkräfte, ein zufällig vorbeikommender Arzt leistete Erste Hilfe. Die Beifahrerin wurde mit leichten Verletzungen und der Lenker mit schweren Verletzungen in das Universitätsklinikum Linz eingeliefert.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV