Haimbuchner und Gruber: FPÖ Oberösterreich trauert um Franz Langeder

FPÖ/OÖ/Haimbuchner/Gruber/Personalia

Linz– „Es ist unsere traurige Pflicht das Ableben des langjährigen Bezirksparteiobmannes der FPÖ Kirchdorf, Herrn Franz Langeder bekannt zu geben“, so der Landesparteiobmann der FPÖ Oberösterreich, Landeshauptmann-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner und FPÖ-Bezirksparteiobmann LAbg. Michael Gruber.  *****

Langeder verstarb am Neujahrstag im 92. Lebensjahr. Langeder war Gründungsmitglied der FPÖ Oberösterreich und Ehrenbezirksparteiobmann der FPÖ Kirchdorf.  Seit 1955 engagierte sich Langeder für die freiheitliche Partei, war von 1955 bis 1976 Obmann der FPÖ-Ortsgruppe Ried, von 1977 bis 1991 Bezirksparteiobmann und in dieser Zeit Mitglied des Landesparteivorstandes. Bis zum Jahr 2012 war der Verstorbene Mitglied der Landesparteileitung. Bereits ab 1956 engagierte er sich in der Gemeindepolitik, zuerst als Ersatzmitglied des Gemeinderates, ab 1959 bis zum Jahr 2009 war er Gemeinderat. In dieser Funktion war Langeder Fraktionsobmann (1979 – 2009) bzw. auch Gemeindevorstand (1979 – 2003). Von 1979 bis zum Jahr 2009 leitete Langeder als Obmann den Ausschuss Sanitäts-, Gesundheits-, Umwelt und öffentliche Sicherheit. Zudem war der Verstorbene von 1978 bis 1992 Mitglied des Bezirksausschusses des Roten Kreuzes, für dieses Engagement erhielt er das silberne Ehrenzeichen.

Für seine Tätigkeiten wurde Langeder mit der Medaille für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet, auch für seine kommunalpolitische Tätigkeit bedachte ihn die Gemeinde Ried im Traunkreis mit dem Ehrenring.  Langeder brachte sich zudem von 2000 bis zum Jahr 2017 im Seniorenring im äußeren Kremstal (Nussbach, Wartberg, Ried) ein, war deren Ehrenobmann. Auch beim Musikverein Voitsdorf engagierte sich Langeder sowie bei der Freiwilligen Feuerwehr Voitsdorf. Beim Musikverein wurde ihm ebenso ein Ehrenring verliehen, bei der Feuerwehr war Langeder Ehrenhauptamtswalter für Ausbildung und Bewerbe.  

„Mit dem Tod von Franz Langeder verliert die freiheitliche Gesinnungsgemeinschaft einen überaus engagierten Funktionär und Mitstreiter. Unser Mitgefühl gehört seiner Familie und seinen Freunden. Die FPÖ wird Langeder stets ein ehrendes Andenken bewahren“, so Haimbuchner und Gruber abschließend. 

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV