Gratistests: Neben Linz und Steyr bietet nun auch Wels eine Teststraßen an

LINZ. Linz stellt das Design Center für zusätzliche Tests zur Verfügung. Zwei Drittel der Termine waren kurz nach Anmeldestart vergeben. Neben Steyr hat nun auch Wels zusätzliche Teststraßen angekündigt.

Die ursprünglichen Testkapazitäten des Landes Oberösterreich waren viel zu knapp bemessen: Auf insgesamt 2500 Tests pro Tag hatte das Land Oberösterreich am Freitag das Gratis-Angebot in seinen fünf Teststationen Linz, Bad Leonfelden, Schlierbach, Vöcklabruck und Ried ausgelegt. Zum Anmeldestart am Samstag, Punkt 12 Uhr, verzeichnete das von der Wiener Firma WEMS konzipierte Anmeldesystem 50.000 Zugriffe pro Sekunde, brach flugs zusammen – und ließ Zehntausende Oberösterreicher frustriert vor ihren Computern zurück. Textquelle: nachrichten.at

(c) fotokerschi e.U
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV