Erneute Ausweitung der kostenlosen Antigen-Tests durch Land Oberösterreich und Rotes Kreuz – Drive-In´s des Roten Kreuz werden eingebunden

Aufgrund des nach wie vor großen Interesses und des ungebrochenen Andranges zu den kostenlosen Antigen-Tests hat das Land Oberösterreich in den letzten Tagen bereits mehrmals die Testkapazitäten aufgestockt. Um noch mehr Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich noch vor oder während der Festtage testen zu lassen, wurde jetzt in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz Oberösterreich die Einbindung weiterer Testorte und Drive-In Stationen in das Netz der Antigen-Testungen umgesetzt.

„Es ist uns ein Anliegen, so vielen Landsleuten wie möglich noch vor oder während der Festtage die Möglichkeit zu bieten, sich kostenlos testen zu lassen. Daher freut es mich besonders, dass wir in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz Oberösterreich hier rasch und unkompliziert eine neuerliche Ausweitung der Testkapazitäten anbieten können“, so Landeshauptmann Stelzer.

„Mit mehr als 24.000 überwiegend freiwilligen Mitarbeitern ist das OÖ. Rote Kreuz die landesweit größte humanitäre Hilfsorganisation und steht seit Beginn der Corona-Pandemie im Einsatz. Unsere Mitarbeiter nahmen bereits rund 500.000 Testabstriche ab. Das Angebot der Antigen-Testungen erweitert die Testkapazitäten für die Bevölkerung noch zusätzlich“, sagt OÖ. Rotkreuz-Präsident Dr. Aichinger Walter.

Welche Standorte kommen nun neu hinzu?

OrtStraßenÖffnungszeitenZeitraum
Braunau Bezirkssporthalle Braunau208:00 – 12:0022. – 26.12.
Eferding RK Drive In Eferding211:00 – 14:00 (22.&23.)
11:00 – 13:00 (24.12.)
11:00 – 14:00 (25.12.)
22. – 25.12.
Gmunden Kongresshaus Toscana314:00 – 18:00 (22.&23.)
09:00 – 13:00 (24.&25.)
22. – 25.12.
Grieskirchen Sportarena308:00 – 17:0022. – 25.12.
Kirchdorf Sporthalle Kremsmünster213:00 – 16:00 (22.12.)
08:00 – 12:00 & 13:00 – 16:00 (23.12.)
08:00 – 14:00 (24. – 26.12.)
22. – 26.12.
Perg Drive In Langenstein113:00 – 16:0022., 23., 25.12.
Ried RK Drive In Ried213:00 – 16:00 (23.12.)
11:00 – 14:00 (24. – 26.12.)
22. – 26.12.
Rohrbach RK Drive In Rohrbach112:00 – 14:0022. – 25.12.
Schärding  RK Drive In Münzkirchen211:00 – 14:00 (22. – 25.12.)
11:00 – 12:30 (26.12.)
22. – 26.12.
Steyr-Land RK Drive In Waldneukirchen113:00 – 15:0022. – 26.12.
UU & FR RK Drive In Freistadt113:30 – 17:0022. – 24.12.
Vöcklabruck RK Drive In Vöcklabruck113:30 – 15:3023. – 26.12.
 

Für Fragen rund um die Gratis-Testungen für die Standorte Linz Berufsschule, Bad Leonfelden, Ried im Innkreis, Schlierbach und Vöcklabruck steht eine Infohotline unter 01312220113 (Montag bis Sonntag 8:00 – 12:30 und 13:00 – 17:00 Uhr (24. & 31.12. 8:00 – 14:00, 25. und 26. Dezember, sowie 1. Jänner 8:00 – 12:30 und 13:00 – 16:00 Uhr) sowie eine Mailadresse (oberoesterreich@mobiler-covid-test.at) zur Verfügung. Fragen zu den Standorten Wels und Steyr sind direkt an das Magistrat der jeweiligen Statutarstadt zu richten.

Wo kann ich mich anmelden?

Testung an den bisherigen Standorten–          Bad Leonfelden-          Ried im Innkreis-          Schlierbach-          Vöcklabruck-          Linz Berufsschule 8https://ooe.testet.at
 Testung Standort Design Center Linz www.linz.at/massentest 
  
Testung Standorte Stadt Steyr + Wels + alle oben genannten Drive-In Standorte https://oesterreich-testet.at/
 Testung für Besuch eines Alten- und Pflegeheimes  Person meldet sich im Heim, das sie besuchen möchte, an und bekommt dort weitere Informationen

Dieses Angebot besteht zusätzlich zu den bestehenden PCR-Testkapazitäten und den Testungen für Besucher von Bewohnern in Alten- und Pflegeheimen und als Ergänzung zu den bereits bestehenden Testmöglichkeiten bei den niedergelassen Ärztinnen und Ärzten, in den Apotheken oder für Betriebe bei der WKOÖ (https://www.wko.at/service/ooe/Corona-Schnelltest.html), die Schnellteststationen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Betriebe beim WIFI Linz und bei der WKOÖ Vöcklabruck eingerichtet hat. Darüber hinaus gibt es Kooperationen mit weiteren Testpartnern (Ärzten und Apotheken) in ganz Oberösterreich, insbesondere in der Region Steyr, im oberen Mühlviertel, im inneren Salzkammergut und im Innviertel. 

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV