Alkolenker überschlug sich

Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach lenkte seinen Pkw am 22. Dezember 2020 gegen 0:45 Uhr auf der Haslacher Straße Richtung Sankt Peter am Wimberg. 

Dabei verlor er im Gemeindegebiet von Sankt Peter am Wimberg im dichten Nebel die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam links von der Fahrbahn ab, prallte gegen mehrere Masten und überschlug sich mehrmals. Der Mann konnte sich selbst aus dem Auto befreien und zu einem in der Nähe befindlichen Wohnhaus schleppen. Dort wurde er von der Rettung erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Rohrbach gebracht. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,8 Promille.

Quelle: Presseaussendung vom 22.12.2020, 06:47 Uhr LPD Oberösterreich

FOTOS © FOTOKERSCHI.AT / PRIVAT

Text
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV