Folgenschwerer Verkehrsunfall in Waldneukirchen mit einem Todesopfer

Bezirk Steyr-Land

Ein 88-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf fuhr mit seinem Kastenwagen am 16. Dezember 2020 gegen 16:40 Uhr auf der Waldneukirchner Landesstraße Richtung Ortszentrum Waldneukirchen. Ein 86-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf war zu diesem Zeitpunkt mit seinem Pkw von Waldneukirchen Richtung Grünburg unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache geriet der 86-Jährige im Gemeindegebiet von Waldneukirchen laut Augenzeugen auf die Gegenfahrbahn und es kam zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 86-Jährige wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Krankenhaus Steyr eingeliefert. Der 88-Jährige, dessen Wagen in ein Feld geschleudert wurde, erlitt so schwere Verletzungen, dass er trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle verstarb. Die Waldneukirchner Landesstraße war bis 20:25 Uhr gesperrt.

Copyright: fotokerschi e.U.

FOTOS © FOTOKERSCHI.AT / MADER
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV