ERSTMELDUNG – Umgestürzter Holztransporter blockierte B138

Bezirk Kirchdorf an der Krems

Am 14. Dezember 2020 gegen 5:15 Uhr lenkte ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems seinen Kraftwagenzug in Schlierbach auf der B 138 von Kirchdorf kommend Richtung Inzersdorf. Auf Höhe der Brücke Galgenau kam der Lkw samt Anhänger ins Schleudern, touchierte mit der Leitplanke und stürzte letztendlich um. Mit Verletzungen unbestimmten Grades musste der Lenker in das Klinikum Kirchdorf eingeliefert werden. Durch den Unfall war die gesamte Fahrbahn blockiert, die Aufräumarbeiten dauerten bis nach 10 Uhr. 
Über Auftrag der Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf grub ein Bagger das Erdreich aus, da Treibstoff ausgeflossen war.

Copryight: fotokerschi e.U.

Foto:
fotokerschi e.U.
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV