Alkolenker fuhr gegen Baum. oö. Polizeimeldungen

Bezirk Ried

Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Ried fuhr am 7. Dezember 2020 gegen 22:50 Uhr mit seinem Pkw auf einer Gemeindestraße im Gemeindegebiet von Hohenzell in Richtung der Kreuzung mit der Rieder Straße B141. Im Ortschaftsbereich von Roith kam er in einer leichten Rechtskurve links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert. Ein Alkotest verlief positiv und ergab den Wert von 0,76 Promille.

Forstunfall

Bezirk Braunau

Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fällte am 7. Dezember 2020 gegen 13:55 Uhr gemeinsam mit seinem 57-jährigen Schwiegervater in Feldkirchen bei Mattighofen eine Buche. Dabei dürfte sich diese in einem anderen Baum verfangen haben, wodurch der Stamm brach. In weiterer Folge fiel ein Ast nicht unmittelbar mit dem gefällten Baum zu Boden, sondern einige Sekunden später und traf den 32-Jährigen im Bereich des Kopfes. Dieser erlitt dadurch Verletzungen unbestimmten Grades. Der Verunfallte wurde nach der Erstversorgung durch Einsatzkräfte des Roten Kreuzes mit dem Rettungshubschrauber Christopherus 14 zur weiteren Behandlung in das Klinikum Traunstein in Deutschland geflogen.

Landespolizeidirektion OÖ

SARS-CoV-2 Testungen – 1. Zwischenergebnis der Polizei OÖ

Am heutigen Tag wurden die ersten Testungen im Bereich des BM.I in Oberösterreich vorgenommen. Bis 17 Uhr nahmen insgesamt 1136 Polizistinnen und Polizisten, voran Landespolizeidirektor Andreas PILSL, das Angebot der Antigen-Schnelltests an. Davon wurden neun Personen positiv getestet.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV