JKU Corona Update, Montag, 7. Dezember, 12 Uhr: „Liberale Gesellschaft in der Pandemie“

Die Pandemie stellt auch unsere Gesellschaft vor neue Herausforderungen. Wie viel individuelle Rechte können oder müssen wir einschränken, wenn wir als Gemeinschaft erfolgreich sein wollen? Oder stehen unsere Vorstellungen von liberaler Gesellschaft der Pandemiebekämpfung nicht gehörig im Weg? Diese und viele andere Fragen um die Themen App-(Pflicht?), Test-(Pflicht?) und Impf(pflicht?) diskutieren mit Rektor Meinhard Lukas, Irmgard Griss, Johann Bacher und Julian Reiss.
Bei den freiwilligen Massentests in Österreich nimmt, so wie es aktuell aussieht, nur ein Bruchteil der Bevölkerung teil. Ganz anders war das in der Slowakei. Hier war der Test aber insofern mittelbar verpflichtend, als jeden ohne Test strengste Ausgangssperren trafen.Auch beim Thema Impfen wird sich dieselbe Frage noch verschärft stellen: Alle Hoffnung ruht auf der Impfung. Die Impfung wird aber nur dann die Situation wesentlich ändern, wenn sich über 60 Prozent beteiligen. Viele wollen aber zumindest zuwarten und erwarten sich von den Mitbürger*innen den ersten Schritt zu machen. Nur bei exponierten Personen wird derzeit über eine Impfpflicht nachgedacht.Ein Corona Update (wie üblich ist die Onlinediskussion auf jku.at und auf dem Youtube Channel der Johannes Kepler Universität Linz live und später als Aufzeichnung zu sehen), das philosophisch-ethische, soziologische und rechtliche bzw. rechtspolitische Aspekte von Tabuthemen wie Testpflicht, Impfpflicht und Privatbesuchsverbote diskutiert.Zu Gast bei Meinhard Lukas sind:

  • Irmgard Griss, ehemalige Präsidentin des Obersten Gerichtshofs
  • Johann Bacher, Institut für Soziologie , Abteilung für Empirische Sozialforschung, JKU
  • Julian Reiss, Professor für Philosophie und Wissenschaftstheorie, JKU

Logo: Johannes Kepler Universität Linz

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV