Orange the world: Vöcklabruck ist dabei

„Orange the world – Stoppt Gewalt an Frauen“ ist eine Kampagne, die in den 16 Tagen von 25. November bis 10. Dezember weltweit durch die orange Beleuchtung bekannter Gebäude gegen Gewalt an Frauen mobil machen möchte. Auch Vöcklabruck war mit 5 beleuchteten Bauten stark vertreten, um ein Statement gegen Gewalt zu setzen. Der obere Stadtturm, die Kirche in Schöndorf, das Mutterhaus der Franziskanerinnen, die Bezirkshauptmannschaft und das Salzkammergutklinikum Vöcklabruck beteiligten sich an der Aktion.

Auch der Gesunden Gemeinde Vöcklabruck ist die Kampagne ein echtes Anliegen, weshalb man sie gerne unterstützte. Mitarbeiter des städtischen Bauhofs setzten ihre Arbeitskraft zugunsten der guten Sache ein.

Bilder: Elke Holzmann
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV