Brand eines Heu- & Strohzerkleinerers rasch gelöscht

Sonntag Nachmittag kam es auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Gemeindegebiet von Alkoven zu einem kleineren Brand im Bereich eines Heu- und Strohzerkleinerer. Durch den raschen Einsatz der Feuerwehr konnte ein größerer Brand verhindert werden.
Die zwei Feuerwehren der Gemeinde Alkoven wurden gemeinsam um 14:23 zu einem Strohbrand im Außenbereich eines landwirtschaftlichen Hofes in Puchham alarmiert. Das Feuer konnte rasch von einem Atemschutztrupp mithilfe des Hochdrucklöschgerätes niedergeschlagen werden. Anschließend wurde das Heu im betroffenen Bereich zerteilt und vollständig abgelöscht. Mittels Wärmebildkamera kontrollierte man die Maschine noch auf mögliche Glutnester. Nach rund 45 Minuten war der Einsatz beendet.
Fotos & Bericht © FOTOKERSCHI.AT / BAYER
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV