FPÖ Regau unterstützt Tierschutzorganisationen im Bezirk

Der Tierschutz ist den Damen der FPÖ Regau ein besonderes Anliegen. Um die wertvolle Arbeit für die Tiere im Bezirk Vöcklabruck zu unterstützen, wurde in den vergangenen Wochen ein Flohmarktmarktverkauf zugunsten des Tierschutzes gestartet. Mit viel Engagement konnte durch diesen Verkauf für den „tierischen Zweck“ ein Reinerlös von 1300 Euro erzielt werden. Der stolze Betrag wurde von den Damen mit großer Freude an die Tierschutzorganisationen TierseelenHoffnung, Tierengel Austria Tierrettung sowie an die Tiervilla Kunterbunt übergeben.

 „Die Tierschutzvereine und die vielen ehrenamtlichen Helfer im Hintergrund leisten eine hervorragende Arbeit, die wir gerne unterstützen und damit ein Stück zum Wohl der Tiere beitragen.“ , so GV Ursula Kreuzer von der FPÖ Regau.

Spendenübergabe unter „tierischer Beobachtung“ an den Verein Tierengel Austria Tierrettung in Schwanenstadt.
v.l.: Magdalena Kreuzer, Vereinsobfrau Doris-Nicole Eder, GV Ursula Kreuzer, Sabine Böck, Lisa Weinberger von Tierengel Austria Tierrettung
Foto: FPÖ Regau
Auch die Redlhamer Tiervilla Kunterbunt freute sich über die Unterstützung.
v.l.: Sabine Böck, GV Ursula Kreuzer, Sandra Kaiß von der Tiervilla Kunterbunt
Foto: FPÖ Regau
Obfrau Katharina Jelinek nahm die Spende für die TierseelenHoffnung in Frankenburg entgegen.
v.l.:  GV Ursula Kreuzer, Sabine Böck, Magdalena Kreuzer, TSV-Obfrau Katharina Jelinek
Foto: FPÖ Regau
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV