Drei Feuerwehren bei Küchenbrand im Einsatz

Angebrannte Speisen führten heute Mittag zu einem Feuerwehreinsatz in Ottensheim. Ein Atemschutztrupp konnte den Brand in der Küche rasch ablöschen.

Anschließend wurden die über dem Herd montierten Geräte und Möbel entfernt und ins Freie gebracht. Mittels Wärmebildkamera kontrollierte man noch die betroffene Wohnung und belüftete diese. Die Mieterin wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die Wohnung ist bis auf die Küche soweit bewohnbar.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV