Schwerer Verkehrsunfall auf der B124 fordert Todesopfer

Auf der B124 im Gemeindegebiet von Wartberg ob der Aist kam es um kurz nach 11 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall.

Aus noch unbekannter Ursache waren ein PKW und ein Rettungsfahrzeug kollidiert. Durch die Wucht des Zusammenstoßes kam der PKW in weiterer Folge von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum. Die Lenkerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die drei Insassen des Rettungsfahrzeuges konnten sich selbst befreien, setzten die Rettungskette in Gang und versuchten der Verunfallten Erste Hilfe zu leisten. Die alarmierte Feuerwehr musste die PKW-Lenkerin mittels Crash-Bergung mit dem hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug schneiden. Das Notarztteam versuchte die Patientin zu reanimieren, jedoch ohne Erfolg. Für die Dauer der Aufräumarbeiten und der polizeilichen Ermittlungen kam es zu einer Totalsperre der Bundesstraße.

Copyright: fotokerschi e.U.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV