Bad Goisern/Bad Ischl/Hallstatt/Obertraun/Gosau: Insgesamt 285 aktiv Infizierte (Stand 6.11.)

Bad Goisern:

Mit heutigem Stand sind 78 Personen in Goisern coronapositiv getestet.Die Entwicklung der Fallzahl nach unten hat sich also bestätigt. Ich hoffe, dass wir weiter in diese Richtung gehen, aber nachdem insgesamt die Fallzahlen im Bezirk und Oberösterreich steigen besteht nach wie vor Grund zur Zurückhaltung. Gerade wir in Goisern wissen jetzt, wie wenig es braucht, dass die Fälle rasant ansteigen.Daher, so schwer es ist, bitte die Kontakte auf ein Minimum beschränken und die Maßnahmen beherzigen.

1) Abstand halten

2) Hände desinfizieren

3) Mund und Nasenschutz verwenden.

Alles Gute und schönes WochenendeBgm. Leopold Schilcher,

Hallstatt

Liebe Hallstätterinnen und Hallstätter!Laut Info von Bezirkshauptmann Mag. Alois Lanz haben wir mit Stand Freitag, 6. November 08.00 Uhr in Hallstatt sechs (6) positiv auf COVID getestete Personen.Im gesamten Bezirk gibt es derzeit 785 positiv getestete Personen.Auf Grund einer coronabedingten Quarantäne ist die Ordination unserer Gemeindeärztin, Frau Dr. Sonja Gapp von heute, Freitag 06.11.2020 bis Mittwoch 11.11.2020 geschlossen. Die Vertretung übernimmt die Ärzteschaft von Bad Goisern und Gosau.Ich werde euch weiterhin laufend informieren.

Euer Bgm. Alexander Scheutz

Obertraun

Aktuell gleichbleibend 12 Infizierte in OT. Im Bez. GM 6 Pax mehr als vor 2 Tagen. Einige Nachbargemeinden mit Rückgängen, andere leichter Anstieg. Bitte Vorschriften einhalten.

😷Gesund bleiben🙏🏻

Euer Bgm. Egon Höll

Bad Ischl:

Mitteilung der Bürgermeisterin ( 06. November 2020 ): Aktuell einhundertneunundsechzig COVID-19 Fälle in Bad Ischl

Gosau

In Gosau gibt es derzeit 20 aktiv Infizierte, zuvor waren es 18 Personen. Im gesamten Bezirk sind es momentan 785 Personen (bisher 779 Personen mit positivem Testergebnis). 

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV