Jungochse ausgebüxt

Gestern (04.11.2020) sind in Bad Mühllacken/Gde. Feldkirchen an der Donau im Bereich Oberwallsee fünf Jungochsen entlaufen. Vier davon konnten von der FF Bad Mühllacken gemeinsam mit dem Landwirt in einem 5-stündigen Einsatz wieder eingefangen werden.
Ein schwarz/weißer Jungochse (ähnlich denen am Foto) konnte sich den Anhalteversuchen entziehen und wurde zuletzt im Bereich B132/Gaisberg/Oberwallsee gesichtet. Hinweise zu dem entlaufenen Tier nimmt die Polizeiinspektion Ottensheim entgegen.
Foto: Fotokerschi.at/ Feuerwehr Bad Mühllacken
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV