Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 5. November 2020, 15:00 Uhr) 1.540 Neuinfektionen

Neuinfektionen:

·       Seit gestern gab es 1.540 Neuinfektionen in Oberösterreich (Fälle aktuell: 9.822 mit Stand 12:00 Uhr).

Fallhäufungen:

·       Im Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Rohrbach ist die Fallhäufung mit gesamt 55 Schüler/innen, 11 Lehrer/innen sowie 6 Sonstigen stabil.

·       Bei der Fallhäufung Gymnasium in Bad Ischl sind aktuell 52 Schüler/innen sowie 3 Lehrer/innen betroffen.

·       Die Fallhäufung im Bundesrealgymnasium Michaelerplatz Steyr zeigt sich mit 53 Schüler/innen und 4 Lehrer/innen ebenso stabil.

Alten- und Pflegeheime:

·       Aktuell sind in 76 Oberösterreichischen Alten- und Pflegeheimen 298 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie 306 Bewohnerinnen und Bewohner positiv auf Covid-19 getestet (Stand: 4. November 2020). 

Kontrollen Sperrstunde:

·       Von der Exekutive wurden 470 Lokale und Betriebe in Oberösterreich hinsichtlich Sperrstundeneinhaltung kontrolliert. Aus diesen Kontrollen resultierten drei Anzeigen.

Anzahl Testungen in OÖ:

·       04. November: 4.230

·       03. November: 4.782

·       02. November: 3.719

·       01. November: 3.628 (zusätzlich 2.301 Tourismustestungen* sowie 123 „NoEMS“-Tests)

·       31. Oktober: 3.589

·       30. Oktober: 3.792

·       29. Oktober: 4.068

·       28. Oktober: 4.812 (Bisheriger Höchstwert an Testungen)

·       27. Oktober: 3.665

·       26. Oktober: 1.757

·       25. Oktober: 2.241 (zusätzlich 2.330 Tourismustestungen* sowie 116 „NoEMS“-Tests)

·       24. Oktober: 2.651

·       23. Oktober: 3.108

·       22. Oktober: 3.242

* Seit 1. Juli wurden 26.125 freiwillige Testungen im Tourismus zusätzlich durchgeführt. Die Testzahlen liegen nicht tageweise aufgeschlüsselt vor und werden daher sonntags anteilig angerechnet.  

Medienaufrufe:

·       https://www.land-oberoesterreich.gv.at/medienaufruf.htm

Schulen:

·       Folgende Schüler, Lehrkräfte bzw. Mitarbeiter von Schulen wurden positiv auf Covid-19 getestet (4. November 2020):

·       1LehrerBundesrealgymnasium Fadingerstraße Linz
·       1SchülerPrivatschule „Bischöfliches Gymnasium Petrinum“ des öffentlich kirchlichen Vereins Bischöfliches Gynasium Petrinum
·       1SchülerBundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Khevenhüllerstraße Linz
·       1SchülerBundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Ramsauerstraße Linz
·       2SchülerBundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Peuerbachstraße Linz
·       1SchülerBundesrealgymnasium Linz-Süd Solar City
·       1LehrerNeue Mittelschule 23 Ebelsberg
·       1SchülerNeue Praxismittelschule der Pädagogischen Hochschule in Oberösterreich Linz
·       2SchülerBundeshandelsakademie Rudigierstraße Linz
·       2SchülerHöhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Aubrunnerweg Linz
·       2SchülerHöhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Landwiedstraße Linz
·       1SchülerBundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Lederergasse Linz
·       1SchülerBundesrealgymnasium Michaelerplatz Steyr
·       1SchülerNeue Mittelschule II Ennsleite Steyr
·       1LehrerNeue Mittelschule (Karl-Punzer-Schule) Steyr
·       1SchülerVolksschule Plenklberg Steyr
·       4SchülerHöhere technische Bundeslehranstalt Steyr
·       6SchülerBundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Anton-Bruckner-Straße Wels
·       1LehrerBerufsschule Wels 3
·       1SchülerVolksschule 8 Wels
·       1SchülerBundesrealgymnasium Wallererstraße Wels
·       1SchülerBundeshandelsakademie I Wels
·       1SchülerHöhere technische Bundeslehranstalt Wels
·       1LehrerAllgemeine Sonderschule Pestalozzi-Schule Braunau
·       1LehrerVolksschule Mining
·       1SchülerHöhere technische Bundeslehranstalt Braunau
·       1LehrerVolksschule Hartkirchen
·       1LehrerNeue Mittelschule Sankt Leonhard bei Freistadt
·       1LehrerPrivate Neue Mittelschule der Marianisten Freistadt
·       1LehrerVolksschule Liebenau
·       5SchülerBundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Bad Ischl
·       1SchülerBundeshandelsakademie Bad Ischl
·       1SchülerLandwirtschaftliche Fachschule und Berufsschule Altmünster
·       2SchülerNeue Mittelschule II Grieskirchen
·       2SchülerLandwirtschaftliche Fachschule und Berufsschule Waizenkirchen
·       1SchülerNeue Skimittelschule Windischgarsten
·       1LehrerVolksschule Leonstein
·       1LehrerLandwirtschaftliche Fachschule und Berufsschule Schlierbach
·       2SchülerBundesrealgymnasium Traun
·       1LehrerNeue Mittelschule Sankt Martin bei Traun
·       1SchülerNeue Mittelschule 2 Haid bei Ansfelden
·       1LehrerNeue Mittelschule 2 Haid bei Ansfelden
·       1SchülerNeue Mittelschule II Neuhofen an der Krems
·       1SchülerVolksschule Pasching
·       1LehrerHöhere technische Bundeslehranstalt Leonding
·       2SchülerHöhere technische Bundeslehranstalt Leonding
·       1SchülerEuropagymnasium des Schulvereins Europagymnasium vom Guten Hirten Baumgartenberg
·       1LehrerVolksschule Dimbach
·       2SchülerNeue Mittelschule Aurolzmünster
·       1LehrerNeue Mittelschule Aurolzmünster
·       1SchülerHöhere technische Bundeslehranstalt Ried im Innkreis
·       1LehrerNeue Mittelschule Aigen/Schlägl
·       1SchülerNeue Mittelschule Peilstein im Mühlviertel
·       1SchülerHöhere technische Bundeslehranstalt Neufelden
·       1LehrerBundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Schärding
·       2SchülerBundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Schärding
·       1SchülerBerufsschule Schärding
·       1SchülerBundeshandelsakademie Schärding
·       1SchülerLandwirtschaftliche Fachschule und Berufsschule Andorf
·       1SchülerNeue Mittelschule Ternberg
·       1SchülerVolksschule Garsten
·       1LehrerNeue Mittelschule Sierning
·       1LehrerNeue Mittelschule Feldkirchen an der Donau
·       1SchülerOberstufenrealgymnasium des Vereins für Bildung und Erziehung der Franziskanerinnen von Vöcklabruck
·       1SchülerBundesgymnasium Vöcklabruck
·       2LehrerBundesgymnasium Vöcklabruck
·       1LehrerNeue Mittelschule Sankt Georgen im Attergau
·       1LehrerVolksschule Schwanenstadt
·       1SchülerVolksschule Timelkam
·       1SchülerVolksschule Buchkrichen
·       1LehrerNeue Mittelschule 2 Lambach
·       1SchülerNeue Mittelschule 1 Marchtrenk

Oö. Krankenhäuser:

·       In Oberösterreich ist die Situation in den Krankenhäusern auf Grund der steigenden Anzahl der Covid-19-Patienten angespannt. Durch die Aktivierung der Krisenpläne und Erweiterung der Intensivkapazitäten werden die Oö.  Krankenanstalten gemeinsam die akuten Herausforderungen der kommenden Wochen bewältigen. Die Konzentration gilt jetzt der Versorgung von akuten Krankheitsbildern, sei es Covid-19 oder anderen dringlich zu behandelnder Erkrankungen. Somit werden Planleistungen an allen Krankenanstalten ab sofort verschoben, die Betroffenen werden diesbezüglich direkt von den Spitälern persönlich informiert. Die Oö. Krankenanstalten ersuchen die Bevölkerung durch Einhaltung der von der Bundesregierung verordneten Maßnahmen mitzuhelfen, die Infektionszahlen rasch zu senken. Nur so kann die Überlastung der Krankenanstalten verhindert werden.

Aktuelle Todesfälle:

  • 84-jähriger Mann wohnhaft im Bezirk Steyr-Land ohne Vorerkrankungen, Todesdatum 29.10. (zu Hause verstorben).
  • 92-jähriger Mann wohnhaft im Bezirk Steyr-Land mit Vorerkrankungen, Todesdatum 31.10. (zu Hause verstorben).
  • 74-jährige Patientin wohnhaft im Bezirk Kirchdorf mit Vorerkrankungen, Todesdatum 02.11. (Phyrn-Eisenwurzen-Klinikum Steyr).
  • 69-jähriger Patient wohnhaft im Bezirk Urfahr-Umgebung mit Vorerkrankungen, Todesdatum 04.11. (Barmherzige Schwestern Linz).
  • 88-jähriger Patient wohnhaft im Bezirk Gmunden mit Vorerkrankungen, Todesdatum 04.11. (Salzkammergutklinikum Gmunden).
  • 85-jährige Patientin wohnhaft im Bezirk Ried mit Vorerkrankungen, Todesdatum 04.11. (Barmherzige Schwestern Ried).
  • 73-jähriger Patient wohnhaft im Bezirk Schärding mit Vorerkrankungen, Todesdatum 04.11. (Barmherzige Schwestern Ried).
  • 81-jähriger Patient wohnhaft im Bezirk Ried mit Vorerkrankungen, Todesdatum 04.11. (Barmherzige Schwestern Ried).
  • 82-jährige Patientin wohnhaft im Bezirk Wels-Land mit Vorerkrankungen, Todesdatum 04.11. (Klinikum Wels-Grieskirchen).
  • 83-jähriger Patient wohnhaft im Bezirk Linz-Land mit Vorerkrankungen, Todesdatum 04.11. (KUK).
  • 95-jährige Patientin wohnhaft im Bezirk Rohrbach mit Vorerkrankungen, Todesdatum 04.11. (Klinikum Rohrbach).
  • 91-jähriger Patient wohnhaft im Bezirk Freistadt mit Vorerkrankungen, Todesdatum 05.11. (Klinikum Freistadt).
  • 89-jährige Patientin wohnhaft im Bezirk Linz-Stadt mit Vorerkrankungen, Todesdatum 05.11. (KUK).
  • 82-jähriger Patient wohnhaft im Bezirk Perg mit Vorerkrankungen, Todesdatum 05.11. (Ordensklinikum Barmherzige Schwestern Linz).

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus. 7.416 Neuinfektionen österreichweit

Bisher 132.515 Fälle, 1.268 verstorben und 80.604 genesen. 2.737 hospitalisiert, davon 407 intensiv. 7.416 Neuinfektionen österreichweit

Bisher gab es in Österreich 132.515 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (05. November 2020, 09:30 Uhr) sind österreichweit 1.268 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 80.604 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 2.737 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 407 der Erkrankten auf Intensivstationen.

Die Neuinfektionen seit der letzten Meldung teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:

Burgenland: 233 
Kärnten: 338 
Niederösterreich: 1.053 
Oberösterreich: 1.540 
Salzburg: 497 
Steiermark: 987 
Tirol: 828 
Vorarlberg: 709 
Wien: 1.231

Der Betrieb des Dashboards des Gesundheitsministeriums erfolgt durch die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES). Das Dashboard bezieht seine Daten ausschließlich aus dem Epidemiologischen Melderegister (EMS) und wird einmal täglich, um 14:00 Uhr, aktualisiert. EMS ist das offizielle Register, in welches von den Bezirksbehörden sowie von Labors eingetragen wird. Das Bundesministerium für Inneres erhebt die Zahlen im Rahmen der Koordination des Staatlichen Krisen- und Katastrophenmanagements im Einsatz- und Koordinationscenter (EKC) über eine Videokonferenz, diese Zahlen können Fälle enthalten, die im EMS noch nicht erfasst sind.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV