Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 4. November 2020, 15:00 Uhr): 1.510 Neuinfektionen. Gymnasium Bad Ischl 52 Coronafälle

Neuinfektionen:

·         Seit gestern gab es 1.510 Neuinfektionen in Oberösterreich (Fälle aktuell: 9.020 mit Stand 12:00 Uhr).

Fallhäufungen:

·         Im Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Rohrbach ist die Fallhäufung mit gesamt 55 Schüler/innen, 11 Lehrer/innen sowie 6 sonstigen Fällen stabil.

·         Bei der Fallhäufung Gymnasium in Bad Ischl sind aktuell 52 Schüler/innen sowie 3 Lehrer/innen betroffen.

·         Die Fallhäufung im Bundesrealgymnasium Michaelerplatz Steyr steigt leicht auf 53 Schüler/innen und 4 Lehrer/innen an.

Alten- und Pflegeheime:

·         Aktuell sind in 62 Oberösterreichischen Alten- und Pflegeheimen 259 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie 298 Bewohnerinnen und Bewohner positiv auf Covid-19 getestet (Stand: 3. November 2020). 

·         Im Zuge eines AGES-Screenings wurden 3 Alten- und Pflegeheime sowie 2 Einrichtungen der Chancengleichheit getestet. Von gesamt 189 abgenommenen Tests waren 5 Proben positiv.

Kontrollen Sperrstunde:

·         Von der Exekutive wurden 534 Lokale und Betriebe in Oberösterreich hinsichtlich Sperrstundeneinhaltung kontrolliert. Aus diesen Kontrollen resultierten keine Anzeigen.

Anzahl Testungen in OÖ:

·         03. November: 4.782

·         02. November: 3.719

·         01. November: 3.628 (zusätzlich 2.301 Tourismustestungen* sowie 123 „NoEMS“-Tests)

·         31. Oktober: 3.589

·         30. Oktober: 3.792

·         29. Oktober: 4.068

·         28. Oktober: 4.812 (Bisheriger Höchstwert an Testungen)

·         27. Oktober: 3.665

·         26. Oktober: 1.757

·         25. Oktober: 2.241 (zusätzlich 2.330 Tourismustestungen* sowie 116 „NoEMS“-Tests)

·         24. Oktober: 2.651

·         23. Oktober: 3.108

·         22. Oktober: 3.242

·         21. Oktober: 3.005

* Seit 1. Juli wurden 26.125 freiwillige Testungen im Tourismus zusätzlich durchgeführt. Die Testzahlen liegen nicht tageweise aufgeschlüsselt vor und werden daher sonntags anteilig angerechnet.  

Medienaufrufe:

·         https://www.land-oberoesterreich.gv.at/medienaufruf.htm

Schulen:

Folgende Schüler, Lehrkräfte bzw. Mitarbeiter von Schulen wurden positiv auf Covid-19 getestet (3. November 2020):

·         1LehrerBerufsschule Linz 7
·         3SchülerBerufsschule Linz 3
·         2LehrerBerufsschule Linz 3
·         3SchülerBundes-Oberstufenrealgymnasium Honauerstraße Linz
·         1LehrerVolksschule 10 Grillparzerschule Linz
·         1SchülerVolksschule 10 Grillparzerschule Linz
·         3SchülerBerufsschule Linz 1
·         3SchülerPrivatschule „Bischöfliches Gymnasium Petrinum“ des öffentlich kirchlichen Vereins Bischöfliches Gynasium Petrinum
·         2LehrerPrivatschule „Bischöfliches Gymnasium Petrinum“ des öffentlich kirchlichen Vereins Bischöfliches Gynasium Petrinum
·         1LehrerOberstufenrealgymnasium der Diözese Linz Stifterstraße Linz
·         1SchülerBundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Khevenhüllerstraße Linz
·         1SchülerVolksschule 17 Kleinmünchen Linz
·         1SchülerNeue Mittelschule 17 (Dr. Karl Renner) Linz
·         1SchülerGymnasium und wirtschaftskundliches Realgymnasium des Schulvereins der Kreuzschwestern Linz
·         1SchülerNeue Mittelschule 22 (Dr.-Ernst-Koref-Schule) Linz
·         2SchülerHöhere technische Bundeslehranstalt Goethestraße Linz
·         3SchülerHöhere technische Bundeslehranstalt „LiTEC Linzer Technikum“
·         2SchülerPrivate Bildungsanstalt für Elementarpädagogik des Schulvereins der Kreuzschwestern Linz
·         1SchülerPrivate Volksschule Linz des Vereins für Bildung und Erziehung der Franziskanerinnen von Vöcklabruck
·         1SchülerPrivate Schule für Sozialbetreuungsberufe der Caritas für Menschen mit Behinderungen Linz
·         2SchülerHöhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe des Schulvereins der Kreuzschwestern in Linz
·         2SchülerBundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Lederergasse Linz
·         1LehrerBundes-Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Lederergasse Linz
·         1SchülerBundesrealgymnasium Michaelerstraße Steyr
·         4SchülerBundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Leopold-Werndl-Straße Steyr
·         1LehrerVolksschule Ennsleite Steyr
·         2SchülerNeue Mittelschule 2 Tabor Steyr
·         1LehrerHöhere technische Bundeslehranstalt Steyr
·         1SchülerHöhere technische Bundeslehranstalt Steyr
·         4SchülerBerufsschule Wels 3
·         1LehrerBerufsschule Wels 3
·         2LehrerBundesrealgymnasium Wallererstraße Wels
·         1SchülerNeue Mittelschule (Mozartschule) Wels
·         1LehrerNeue Mittelschule (Mozartschule) Wels
·         1SchülerBundeshandelsakademie II Wels
·         1LehrerHöhere technische Bundeslehranstalt Wels
·         1SchülerBundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Braunau
·         1SchülerNeue Mittelschule Braunau
·         1SchülerNeue Mittelschule Braunau-Ranshofen
·         1SchülerPolytechnische Schule Mattighofen
·         1SchülerNeue Mittelschule Ostermiething
·         1SchülerVolksschule „Lengau“
·         1SchülerVolksschule Roßbach bei Mauerkirchen
·         1SchülerPrivate Schule für Sozialbetreuungsberufe des Evangelischen Diakoniewerkes Gallneukirchen, Schwerpunkt Behindertenbegleitung Mauerkirchen
·         1LehrerLandwirtschaftliche Fachschule und Berufsschule Mauerkirchen
·         1LehrerVolksschule Nord Eferding
·         1SchülerNeue Mittelschule Gutau
·         1LehrerBerufsschule Gmunden 1
·         1SchülerBundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Gmunden
·         1LehrerNeue Mittelschule Ohlsdorf
·         8SchülerHöhere gewerbliche Bundeslehranstalt (Fachrichtung Tourismus) Bad Ischl
·         1SchülerBundes-Oberstufenrealgymnasium Grieskirchen
·         1LehrerVolksschule Grieskirchen
·         1SchülerVolksschule Grieskirchen
·         2SchülerLandwirtschaftliche Fachschule und Berufsschule Waizenkirchen
·         1SchülerGymnasium der Abtei Schlierbach
·         1LehrerGymnasium der Abtei Schlierbach
·         2LehrerBundesrealgymnasium und Bundes-Oberstufenrealgymnasium Kirchdorf
·         1SchülerBundesrealgymnasium und Bundes-Oberstufenrealgymnasium Kirchdorf
·         1SchülerNeue Mittelschule Windischgarsten
·         3SchülerStiftsgymnasium des Stiftes Wilhering
·         1SchülerVolksschule Ansfelden
·         2SchülerBundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Enns
·         1LehrerNeue Mittelschule Niederneukirchen
·         1SchülerNeue Mittelschule II Enns
·         1SchülerVolksschule Kirchberg-Thening
·         1LehrerVolksschule Pasching
·         1SchülerHöhere technische Bundeslehranstalt Leonding
·         1SchülerHöhere technische Bundeslehranstalt Traun
·         1SchülerNeue Mittelschule Grein
·         1SchülerNeue Mittelschule Waldhausen im Sturdengau
·         1SchülerNeue Mittelschule I (Brucknerschule) Ried im Innkreis
·         1LehrerVolksschule Geinberg
·         1SchülerNeue Mittelschule Waldzell
·         2SchülerHöhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Ried im Innkreis
·         1LehrerNeue Mittelschule Rohrbach-Berg
·         1LehrerVolksschule Kleinzell im Mühlkreis
·         1LehrerVolksschule Aigen-Schlägl
·         1SchülerBundeshandelsakademie Rohrbach-Berg
·         1SchülerHöhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Rohrbach-Berg
·         3SchülerLandwirtschaftliche Fachschule und Berufsschule Aigen-Schlägl
·         1SchülerVolksschule Sankt Florian am Inn
·         1SchülerVolksschule Rainbach im Innkreis
·         1LehrerVolksschule Schärding
·         1SchülerNeue Mittelschule Garsten
·         4SchülerHöhere gewerbliche Bundeslehranstalt (Fachrichtung Tourismus) Bad Leonfelden
·         2SchülerPriv. Sozialbetreuungsberufe mit Schwerpunkt Altenarbeit des Evangelischen Diakoniewerkes Gallneukirchen
·         1SchülerNeue Mittelschule Frankenmarkt
·         1LehrerVolksschule Frankenmarkt am Hausruck
·         2SchülerPrivate Neue Mittelschule des Vereins für Bildung und Erziehung der Franziskanerinnen von Vöcklabruck
·         1SchülerNeue Mittelschule II (UNESCO-Schule) Mondsee
·         3SchülerHöhere technische Bundeslehranstalt Vöcklabruck
·         1SchülerPrivates Realgymnasium des Vereins „Schulverein am Benediktinerstift Lambach“
·         1SchülerNeue Mittelschule 1 Marchtrenk
·         1SchülerVolksschule 2 Dr. Schärf Schule
·         3LehrerNeue Mittelschule 2 Marchtrenk
·         1SchülerVolksschule Stadl-Paura
·         1LehrerVolksschule Thalheim bei Wels
·         1SchülerVolksschule Thalheim bei Wels

Oö. Krankenhäuser:

·         In Oberösterreich ist die Situation in den Krankenhäusern auf Grund der steigenden Anzahl der Covid-19-Patienten angespannt. Durch die Aktivierung der Krisenpläne und Erweiterung der Intensivkapazitäten werden die Oö.  Krankenanstalten gemeinsam die akuten Herausforderungen der kommenden Wochen bewältigen. Die Konzentration gilt jetzt der Versorgung von akuten Krankheitsbildern, sei es Covid-19 oder anderen dringlich zu behandelnder Erkrankungen. Somit werden Planleistungen an allen Krankenanstalten ab sofort verschoben, die Betroffenen werden diesbezüglich direkt von den Spitälern persönlich informiert. Die Oö. Krankenanstalten ersuchen die Bevölkerung durch Einhaltung der von der Bundesregierung verordneten Maßnahmen mitzuhelfen, die Infektionszahlen rasch zu senken. Nur so kann die Überlastung der Krankenanstalten verhindert werden.

Aktuelle Todesfälle:

  • 82-jähriger Patient wohnhaft im Bezirk Grieskirchen mit Vorerkrankungen (Klinikum Wels-Grieskirchen, Standort Grieskirchen).
  • 57-jährige Patientin wohnhaft im Bezirk Vöcklabruck mit Vorerkrankungen (Kepler Universitätsklinikum Linz).
  • 38-jähriger Patient wohnhaft im Bezirk Linz-Land (Barmherzige Brüder Linz).
  • 83-jährige Patientin wohnhaft in Linz mit Vorerkrankungen (Ordensklinikum Elisabethinen Linz).
  • 82-jähriger Patient wohnhaft im Bezirk Eferding mit Vorerkrankungen (Klinikum Wels-Grieskirchen, Standort Wels).
  • 77-jähriger Patient wohnhaft im Bezirk Schärding mit Vorerkrankungen (Klinikum Wels-Grieskirchen, Standort Wels).
  • 91-jähriger Patient wohnhaft in Linz (Unfallkrankenhaus Linz).
  • 82-jähriger Patient wohnhaft in Linz mit Vorerkrankungen (Ordensklinikum Barmherzige Schwestern Linz).
  • 85-jähriger Patient wohnhaft im Bezirk Braunau mit Vorerkrankungen (Krankenhaus St. Josef Braunau).

Nachtrag zur Todesfallmeldung vom 3. November 2020: der 95-jährige Mann wohnhaft im Bezirk Urfahr-Umgebung verstarb mit Vorerkrankungen im BHS Gramastetten.

Logo: Land OÖ

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus:6.211 Neuinfektionen österreichweit

Bisher 125.099 Fälle, 1.227 verstorben und 77.036 genesen. 2.584 hospitalisiert, davon 383 intensiv. 6.211 Neuinfektionen österreichweit

Wien (OTS) – Bisher gab es in Österreich 125.099 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (04. November 2020, 09:30 Uhr) sind österreichweit 1.227 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 77.036 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 2.584 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 383 der Erkrankten auf Intensivstationen. 

Die Neuinfektionen seit der letzten Meldung teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf: 

Burgenland:203

Kärnten: 426

Niederösterreich: 880

Oberösterreich: 1.510

Salzburg: 437

Steiermark: 461

Tirol: 1.143

Vorarlberg: 306

Wien: 845 

Nachtrag zur OTS vom 3. November: Aufgrund von technischen Problemen konnten am gestrigen Tag keine Neuinfektionen für Niederösterreich ausgewiesen werden. Dies wurde behoben und 690 Neuinfektionen für Niederösterreich am 3. November nachgemeldet. Diese sind in der heutigen Meldung der Neuinfektionen nicht enthalten. 

Der Betrieb des Dashboards des Gesundheitsministeriums erfolgt durch die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) und ist unter der URL covid19-dashboard.ages.at abrufbar. Das Dashboard bezieht seine Daten ausschließlich aus dem Epidemiologischen Melderegister (EMS) und wird einmal täglich, um 14:00 Uhr, aktualisiert. EMS ist das offizielle Register, in welches von den Bezirksbehörden sowie von Labors eingetragen wird. Das Bundesministerium für Inneres erhebt die Zahlen im Rahmen der Koordination des Staatlichen Krisen- und Katastrophenmanagements im Einsatz- und Koordinationscenter (EKC) über eine Videokonferenz, diese Zahlen können Fälle enthalten, die im EMS noch nicht erfasst sind.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV