Sperre B3 nach schwerem Verkehrsunfall

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land lenkte am 30. Oktober 2020 gegen 14 Uhr seinen Pkw auf der Donau Landesstraße in Perg aus Arbing kommend Richtung Mauthausen. Zeitgleich lenkte ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Perg seinen Pkw in der entgegengesetzten Richtung. Auf Höhe Abfahrt „Perg Mitte“ kam es zu einer Kollision. Durch den Zusammenstoß wurde der 24-Jährige im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Der Rettungshubschrauber „Christophorus 10“ flog den Mann mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Kepler Universitätsklinikum. Der 53-Jährige und seine 53-jährige Beifahrerin verletzten sich beim Unfall unbestimmten Grades und wurden in das Krankenhaus eingeliefert. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B3 circa eine Stunde lang gesperrt – der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Quelle: Presseaussendung LPD OÖ vom 30.10.2020, 18:04 Uhr

Fotos © FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR & BAYER

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV