ASVÖ NordicSkiteam bei Landescup in Höhnhart erfolgreich

Ein reduziertes Team hielt dem Angriff der Konkurrenz stand

Es ging sich gerade noch aus, bevor die verschärften Corona- Maßnahmen wirksam wurden. Am Samstag ging die 3. Bewerbsserie des OÖ. Landescup der Skispringer und Nordischen Kombinierer in Höhnhart über die Bühne. Das NordicSkiteam Salzkammergut konnte dieses Mal nur mit 6 Teilnehmern antreten, die die Aufgabe hatten, den 1. Platz in der Vereinswertung zu verteidigen, was den jungen Sportlern auch bravourös gelang.
In der Kinderklasse 1 waren es einmal mehr Lorenz Podlipnik und Florin Kronnerwetter die mit den Rängen 2 und 3 sowohl im Springen als auch in der Nordischen Kombination wertvolle Punkte in das Salzkammergut holten. Bei den Kinder 2 konnte sich- wie schon in Bad Ischl- Luca Grieshofer im Springen den ersten Platz sichern. Auch im anschließenden Crosslauf war er nicht einzuholen. Sein Vereinskollege, Adrian Kronnerwetter holte sich nach Platz 4 im Springen noch den 2. Platz in der Nordischen Kombination.
Luca Grieshofer konnte auch in der Schülerklasse noch wertvolle Punkte mit Platz 2 im Springen holen, so wie Gabriel Führer, der mit Platz 4 im Springen und in der Nordischen Kombination überzeugte.
Bei den Schülerinnen holte Elisa Deubler sich den Sieg im Springen und in der Nordischen Kombination.
Nach nunmehr 5 Sprungbewerben und 3 Bewerben in der Nordischen Kombination ist das ASVÖ NordicSkiteam Salzkammergut weit voran und können die Kinder mit viel Selbstvertrauen in die hoffentlich bald beginnende Wintersaison gehen.

Foto:
ASVÖ NordicSkiteam bei Landescup in Höhnhart erfolgreich
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV