LH Stelzer: Österreichweite Schutzmaßnahmen im Kampf gegen Corona-Virus wichtig

Aktuell keine regionalen Verschärfungen in OÖ geplant – Keine strengere Sperrstunden-Regelung in OÖ – LH Stelzer drängt auf Verkürzung der Quarantänedauer

„In ganz Österreich steigen die Infektionen rasant an. Ein österreichweites Vorgehen ist daher der richtige Weg“, kommentiert Oberösterreichs Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer das neue Corona-Maßnahmenpaket der Bundesregierung. In einer Videokonferenz haben sich zuvor die Landeshauptleute mit dem Bundeskanzler und Gesundheitsminister abgestimmt. Die von der Bundesregierung präsentierten Maßnahmen sind aus der Sicht des Landeshauptmannes notwendig, um die Kontrolle über das Virus zu behalten.

Derzeit seien keine weiteren lokalen Verschärfungen in Oberösterreich geplant, sagt der Landeshauptmann: „Wir versuchen die Maßnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus immer sehr punktgenau zu setzen. Morgen, Dienstag, treten zwei Maßnahmen in Oberösterreich Kraft. Mit der verpflichtenden Gästeregistrierung in der Gastronomie soll das Kontaktpersonenmanagement der Gesundheitsbehörden wesentlich unterstützt werden. Und in den Alten- und Pflegeheimen wird zum Schutz unserer älteren Mitmenschen das Schutzniveau deutlich angehoben.“

Die Sperrstunde in der Gastronomie wird vorerst nicht vorverlegt. „Experten befürchten, dass sich noch mehr unkontrolliert in den Privatraum verlagert. Außerdem gibt es seit Wochen konsequente Kontrollen der Exekutive zur Einhaltung der Sperrstunden in der Gastronomie“, so der Landeshauptmann. Bislang gab es über 16.000 Kontrollen in Oberösterreich, aus denen nur rund 170 Anzeigen (ein Prozent) resultierten.

In der Konferenz der Landeshauptleute mit der Bundesregierung drängte Stelzer auch darauf, die derzeit geltenden Quarantänevorschriften zu überdenken. Eine Verkürzung von zehn auf fünf Tage wäre aus Oberösterreich durchaus sinnvoll. In Oberösterreich befinden sich aktuell rund 8.000 Personen in Quarantäne. Tendenz stark steigend. 

Logo: Land OÖ

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV