Zwei eingeschlossene Personen bei Verkehrsunfall in Hörsching

Am späten Samstag Abend kam es in der Gemeinde Hörsching auf der Flughafenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Auto in einer Kurve von der Fahrbahn abkam und seitlich im Feld liegen blieb.
Die Feuerwehr Breitbrunn, die Betriebsfeuerwehr des Flughafen Linz, mehrere Polizeistreifen, Rettung sowie Notarzt rückten unverzüglich zum Einsatzort aus. Nach der Stabilisierung des Fahrzeugs wurde die Beifahrertüre geöffnet, über welche die zwei Insaßen dann das Fahrzeug eigenständig verlassen konnten. Beide blieben augenscheinlich unverletzt. Der betroffene Bereich der Flughafenstraße war während des Einsatzes erschwert passierbar.
Fotos & Bericht © FOTOKERSCHI.AT / BAYER
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV