Aktuelle oö Polizeimeldungen: Unfall nach Wendemanöver

Raubüberfall – Nachtrag

Stadt Linz

Polizisten der PI Landhaus konnten am 16. Oktober 2020 kurz nach Mitternacht am Hauptplatz drei Tatverdächtige ausforschen. Dabei handelte es sich um einen 17-Jährigen aus Linz, einen 17-jährigen russischen Staatsbürger aus dem Bezirk Linz-Land und eine 17-jährige rumänische Staatsbürgerin aus Linz. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Linz wurden die beiden Burschen festgenommen, das Mädchen auf freiem Fuß angezeigt.

Ursprüngliche Presseaussendung vom 15. Oktober 2020:

Ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach kam am 15. Oktober 2020 kurz vor 2 Uhr mit drei Jugendlichen auf einer Tankstelle in der Dinghoferstraße in Linz ins Gespräch. Nachdem er dann das Objekt verlassen hatte, folgten ihm die anderen. Das Mädchen der Dreiergruppe machte dem Mann eindeutige Angebote, auf welche dieser aber nicht einging. Plötzlich schlug zumindest ein Jugendlicher dem Opfer mehrfach ins Gesicht und als dieses am Boden lag, durchwühlten sie die Hosentaschen und stahlen das Handy und die Brieftasche.
Täterbeschreibungen sind derzeit keine bekannt, Zeugen des Vorfalles werden ersucht, sich beim Kriminalreferat des SPK Linz, Tel. 059133/45-3333, zu melden.

Unfall nach Wendemanöver

Bezirk Braunau

Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr mit seinem Pkw am 16. Oktober 2020 gegen 6:25 Uhr im Gemeindegebiet von Feldkirchen bei Mattighofen im Bereich Wiesing neben der Oberinnviertler Straße, L503, hinter einem Schulbus. Als der Mann nach dem Schulbus die Bushaltestelle auf die L503 verließ, führte er ein Wendemanöver durch, um anschließend Richtung Eggelsberg fahren zu können. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw einer 27-Jährigen aus dem Bezirk Braunau, die auf der L503 Richtung Eggelsberg unterwegs war. Das Auto der 27-Jährigen kam rechts von der Fahrbahn ab und in einer Böschung zum Stillstand. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Krankenhaus Braunau gebracht.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV