Eisschwimm-Kurs im Hallstättersee von 9. bis 12. Dezember

Ein Workshop, wie es ihn in Österreich noch nie gegeben hat
Zum ersten Mal gibt es in Österreich die Möglichkeit, den Extremsport Eisschwimmen zu erlernen. Natürlich unter Anleitung von Spezialisten auf diesem Gebiet und unter der organisatorischen Aufsicht des Zentrums für Kälte- und Mindmanagements Austria. Dieses Zentrum wird von Dipl. Päd. Sonja Flandorfer geleitet. Sie ist die einzige weibliche Kältetrainerin nach der Wim Hof-Methode in Österreich und selbst Eisschwimmerin. Wer sie kennt nennt sie die coolste Frau Österreichs. Sonja Flandorfer hat einen neuartigen Kurs entwickelt, bei dem die TeilnehmerInnen in einem 4-Tageskurs die Grundelemente des Eisschwimmens erlernen. Direkt
anschließend an den Kurs gibt es die Möglichkeit das Erlernte bei einem
Eisschwimmbewerb im Hallstätter See zu testen.


Grenzen verschieben
Eisschwimmen zählt zu den Extremsportarten und man kann enorm viel über seinen Körper und über sich selbst lernen. Wer seine Grenzen ausloten will, wer Spaß am Wettbewerb hat und Einblick in die internationale Eisschwimm-Familie bekommen möchte, ist bei diesem Kurs genau richtig.

Eisschwimm-Kurs und Wettkampf
9.- 12. Dezember 2020
Obertraun am Hallstätter See
Details:
http://www.keep-on-cooling.com

Foto: Kurt Strametz
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV