Corana Zahlen in Bad Goisern rückläufig

Was sich schon seit ein paar Tagen abgezeichnet hat, wird durch die Information vom 11. 10. bestätigt. Der Trend der Zahlen für Goisern ist, wie gehofft und erwartet, rückläufig. Aktuell sind 28 Personen in Goisern infiziert. Das ist erfreulich, soll uns aber nicht unvorsichtig werden lassen. Wir haben ja gerade erlebt welche Dynamik die Infektion entwickeln kann. Daher bitte weiterhin die Vorsichtsmaßnahmen einhalten

1) Abstand halten, besonders in geschlossenen Räumen. Regelmäßiges Lüften hilft auch.

2) Hände häufig waschen und desinfizieren.

3) Mund- und Nasenschutz verwenden.

Schönen Gruß

Bgm. Leopold Schilcher

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV