Altmünster:Laterne gefällt

Um etwa 21:30 Uhr kam ein PKW in der Marktstraße in Altmünster, von der Fahrbahn ab und hat einen Laternenmast gerammt. Auf diesem ist das Fahrzeug zum Stillstand gekommen.

Um 21:45 Uhr wurde die Feuerwehr Altmünster zu den Aufräumarbeiten alarmiert. Als erstes, wurde die Zuleitung der Laterne abgesichert; mit dem Kran des WLF, das Fahrzeug seitlich aufgehoben, um den Mast unter dem Auto hervorzubringen. Für die Dauer der Aufräumarbeiten musste die Marktstraße kurzzeitig komplett gesperrt werden. Das Unfallfahrzeug wurde einem örtlichen Abschlepper übergeben.

Dieser Einsatz wurde von 15 Einsatzkräften der Feuerwehr Altmünster und 2 Beamten der PI Altmünster abgearbeitet.

Bericht und Fotos: www.feuerwehr-altmuenster.at

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV