Neuer Vorstand für das Wirtschaftsforum Bad Ischl

Neu formierte sich das WIR Wirtschaftsforum Bad Ischl. Einstimmig und für zwei Jahre wählten die zahlreich anwesenden Vereinsmitglieder die neue Obfrau und ihren Vorstand bei der Generalversammlung am Donnerstagabend im Technozentrum Bad Ischl. Hier wurde auch der langjährige, scheidende Obmann Marcus Tulach samt seinem Vorstand gebührend verabschiedet.

In den vergangenen Monaten formierte Ulrike Neudorfer-Laimer mit tatkräftiger Unterstützung der WKO Gmunden einen Vorstand mit solidem Brachenmix und durchaus geballter Frauenpower rund um sich. Als Obfrau Stellvertreterinnen fungieren Angelika Schauer und Bettina Maria Schierl. Die Aufgabe der Schriftführerinnen übernehmen Verena Schweiger und Katharina Wimmer. Die Kassierfunktion bekleiden Friedrich Dachs und Günter Neudorfer.

Der überparteiliche Verein tritt für die Positionierung von Bad Ischl als Einkaufs- und Erlebnisstadt ein. Unter der vereinseigenen Marke „Bad Ischl Original“ arbeiten Handel, Tourismus und Handwerk solidarisch zusammen. „Wir alle sind ehrenamtlich tätig, denn uns liegt die Stärkung der Gemeinschaft und des Wirtschaftsstandorts Bad Ischl sehr am Herzen.“ Gerade in coronabedingt turbulenten Zeiten und der wetterleuchtenden Kulturhauptstadt 2024 seien ein Austausch und ein Zusammenhalt besonders wichtig. Original, gemeinsam, stark laute die Devise der Wirtschaftstreibenden. Jeder, der sich hier wiederfinde sei herzlich eingeladen mitzuarbeiten und dem Verein beizutreten. „Zusammen schaffen wir mehr als jeder für sich!“, appelliert die neue Obfrau Ulrike Neudorfer-Laimer.

Foto:
vlnr Bezirksstellenleiter WKO Gmunden Robert Oberfrank, Marcus Tulach, Ulrike Neudorfer-Laimer, Wirtschaftsstadtrat Bad Ischl Willi Gollowitzer
© badischloriginal.at
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV